nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
Anbieter

Werth Messtechnik GmbH

Siemensstr. 19
DE 35394 Gießen
Tel.: 0641 7938-0
Fax: 0641 7938-719

Internet:www.werth.de
E-Mail: mail <AT> werth.de


Qualität, Präzision und Innovation bilden die Grundlage für die schon über 60 Jahre erfolgreiche Unternehmensentwicklung der Werth Messtechnik GmbH. Werth leistete in den letzten Jahrzehnten Pionierarbeit bei der breiten Einführung von Koordinatenmessgeräten mit Bildverarbeitung, Multisensorik und Computertomografie. Die Produktpalette reicht heute von Messgeräten für die Fertigungskontrolle bis zu hochgenauen Geräten mit Messabweichungen von nur einigen zehn Nanometern.

Weltweit sind über 10.000 Werth-Koordinatenmessgeräte in verschiedensten Industriezweigen installiert. Beispiele für Anwendungsfelder sind: Luft- und Raumfahrt, Automobilbau, Elektronikindustrie, Schmuckherstellung, Werkzeugbau, Kunststoffspritzen, Medizintechnik, Turbinenbau sowie Aluminium- und Kunststoffextrusion.

Die Technologieführerschaft zeigt sich insbesondere in einer Reihe von Weltneuheiten und Patenten zu Gerätetechnik und Sensorik, wie dem 3D-Mikrotaster Werth Fiber Probe. Jährlich zweistellige Zuwachsraten über fast zwei Jahrzehnte ermöglichten den Aufbau eines hoch motivierten Teams mit weltweit mehr als 250 Mitarbeitern.

Integrierbar in die Werth Multisensor-Koordinatenmessgeräte sind z. B.:

Optische Sensoren:

  • Bildverarbeitung
  • Lasersensorik

Taktile Sensoren:

  • Messende und schaltende Taster
  • Werth Fasertaster WFP (mit minimalem Tastkugeldurchmesser 20 µm)

Röntgentomografie-Sensorik

Ihr Eintrag fehlt?

Infos anfordern unter
media@hanser.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!