nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
Anbieter

PRS Technologie Gesellschaft mbH

Metzgerstraße 10
DE 52070 AACHEN

Internet:www.prstg.de
E-Mail: info <AT> prstg.de


Qualitätssicherung digitalisieren – Qualitätskosten senken

Source: PRS Technologie Gesellschaft mbH

Die Digitalisierung der Qualitätssicherung ist nur dann förderlich, wenn durch sie auch wirtschaftliche Vorteile entstehen. Neben einer schnelleren Qualitätssicherung sowie einer verbesserten Datenbasis zielt SmartQM insbesondere darauf, Qualitätskosten zu reduzieren.

Ein Ansatzpunkt für die Reduzierung von Qualitätskosten im Unternehmen ist ein wirksamer Prozess zum Fehlermanagement, der dafür Sorge trägt, dass auftretende Produktionsfehler bei Qualitätskontrollen entdeckt, dokumentiert und nachhaltig abgestellt werden.
Durch eine zuverlässige digitale Datenbasis, datenbasierte Auswertungsmöglichkeiten sowie einen etablierten Workflow aus dem Fehlermanagement begleitet Sie SmartQM bei dem Ziel, Ihre Fehlerkosten durch wirksame Fehlerabstellung langfristig zu senken.

Ausgangssituation: Fehlerkosten im Unternehmen

Aktuellen Studien zufolge machen Fehlerkosten einen Großteil der Qualitätskosten im Unternehmen aus. Diese lassen sich in interne Fehlerkosten (z.B. in Form von Ausschuss, Nacharbeit oder Fehleranalyse) sowie externe Fehlerkosten (z.B. in Form von Austausch, Schadensersatz oder Reklamationsbearbeitung) unterteilen.
Untersuchungen zeigen, dass Fehlerkosten im Maschinenbau als ein Beispiel für das produzierendes Gewerbe in Deutschland durchschnittlich 2,8% des jährlichen Unternehmensumsatzes ausmachen. Ein durchschnittliches Maschinenbau-Unternehmen mit 41 Mio € Umsatz gibt somit ca. 96.000 € pro Monat für Fehler aus.
Je nach Branche unterscheiden sich die Angaben der jährlichen Fehlerkosten, allerdings ist davon auszugehen, dass der jährliche Umsatz-Anteil der Fehlerkosten in vielen Wirtschaftszweigen ca. 2-3 % beträgt. In diesen Kosten besteht häufig großes Potenzial, die bestehenden Qualitätskosten zu reduzieren.

Ansatz: Nachhaltige Fehlerabstellung

Neben Effizienzsteigerungen bei der Qualitätssicherung, die sich in reduzierten manuellen Aufwände für die Dokumentation widerspiegeln, setzt SmartQM insbesondere darauf, interne und externe Fehlerkosten durch wirksames Fehlermanagement nachhaltig zu reduzieren:
- Fehleranalysen können auf Grundlage einer digitalen und belastbaren Datenbasis durchgeführt werden
- Die Abstellung auftretender Fehler erfolgt geführt anhand von Referenzprozessen aus dem Fehlermanagement
- Maßnahmen zur Fehlerabstellung können direkt in SmartQM definiert und nachverfolgt werden
- Einzelne Fehler-Ereignisse können zu übergeordneten Problemen mit vorhandenem Lösungswissen zusammengefasst werden

Ergebnis: Geringer Qualitätskosten

Durch den Einsatz von SmartQM besteht im Unternehmen das Potenzial, Qualitätskosten insbesondere in Form von Prüf- und Fehlerkosten nachhaltig zu senken. Dies geschieht insbesondere durch verringerte Aufwände bei der Dokumentation der Qualitätssicherung sowie einer nachhaltigen Abstellung auftretender Produktionsfehler.
Nimmt man an, dass es durch den Einsatz einer digitalen Lösung wie SmartQM möglich ist, bestehende interne und externe Fehlerkosten um ca. 10% zu senken, so ergibt sich für ein durchschnittliches Maschinenbau-Unternehmen unter Berücksichtigung der oben genannten Annahmen ein Einsparpotenzial von ca. 9.600 € pro Monat.

Kernfunktionen von SmartQM

In der Bildergalerie erhalten Sie einen kurzen Einblick über die Kernfunktionen von SmartQM. Für weitere Informationen besuchen Sie gerne unsere Website .

  • Durch die SmartQM-App erfassen Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet die Ergebnisse der Qualitätssicherung mobil und digital. Schnelle Erfassung von Gutmeldungen oder Produktionsfehlern Direkte Ergänzung relevanter Informationen (z.B. Produktionsauftrag) Begleitende Erfassung von Fotos und Audioaufnahmen Direkte Einleitung von Sofortmaßnahmen per E Mail Beschleunigte Dokumentation durch intelligenten Workflow

  • Die SmartQM-App setzt auf das Scannen von QR-Codes und Barcodes, um relevante Informationen schnell zu erfassen. Schnelle und zuverlässige Erfassung von Informationen Einfache Erzeugung der QR Codes im SmartQM System Unkomplizierte weitere Verwendung Ihrer bestehenden Barcodes Schnelle Erfassung von Wiederholfehlern (Quick & Complete Scan)

  • Anhand der SmartQM Übersichtslisten erhalten sie einen Überblick über alle erfassten Gutmeldungen und Produktionsfehler. Vollständige Übersicht erfasster Gutmeldungen und Fehlerereignisse Sofortiges Auffinden einzelner Ereignisse durch Filterfunktionen Direkte Bearbeitung einzelner Gutmeldungen oder Fehlerereignisse Etablierter Workflow zur Abstellung von Produktionsfehlern Automatische Erzeugung von 8D-Reports

  • Das Smart QM Dashboard gibt einen Überblick über die aktuelle Situation der Qualitätssicherung. Schneller Überblick über die aktuelle Situation der Qualitätssicherung Einfache Anpassung der Widgets nach Ihren individuellen Wünschen Direkte Übertragung einzelner Widgets in Bild oder PDF Dateien für das interne Berichtswesen

  • Statische und dynamische Stammdaten können im Webbrowser hinterlegt und jederzeit angepasst werden. Direkter Zugriff auf die Stammdaten im Web Browser Einfache Ergänzung und Anpassung der Stammdaten Individuelle Sprachanpassung – alle Begriffe lassen sind auf Ihre Unternehmenssprache anpassen Anbindungsmöglichkeiten an ERP-Systeme über Schnittstellen

1 | 0
Ihr Eintrag fehlt?

Infos anfordern unter
media@hanser.de

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!