nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt

Leitfaden zur ISO 9001:2015

Kostenloser Download

© Fotolia.com/waldemarus

© Fotolia.com/waldemarus

Mit der ISO 9001:2015 werden sich die QM-Systeme in zertifizierten Unternehmen verändern. Die auffälligsten Neuerungen betreffen das Risikomanagment, die Dokumentation und die Verantwortung der Unternehmensführung für Qualität. Auch der Aufbau des Regelwerks hat sich gewandelt, er folgt nun einer sogenannten High Level Structure. Diese liegt auch anderen revisionierten Normen zugrunde, so dass verwandte Regelwerke einfacher miteinander verknüpft werden können (z. B. Umwelt- und Qualitätsmanagement).

Damit Sie einen guten Einstieg in die überarbeitete ISO 9001 finden, bietet Ihnen QZ-online in Zusammenarbeit mit Qualisoft einen Leitfaden an. Jeden Monat finden Sie hier einen neuen Teil dieses Leitfadens, der im wöchentlichen Newsletter " QZ-News " angekündigt wird. Halten Sie sich Schritt für Schritt an diesen Leitfaden, und einer erfolgreichen Zertifizierung Ihres QM-Systems kann nichts mehr im Wege stehen!

  • Teil 1: Kapitel 1-4 (Allgemeines, Anwendungsbereich, Organisation, interessierte Parteien)
  • Teil 2: Kapitel 5 (Führung, Kundenorientierung, Qualitätspolitik/-strategie)
  • Teil 3: Kapitel 6 (Planung, Risiken und Chancen, Qualitätsziele, Änderungen)
  • Teil 4: Kapitel 7 (Unterstützung, Ressourcen, Personen, Wissen, Kommunikation, Dokumentenlenkung)
  • Teil 5: Kapitel 8 (Betrieb)
  • Teil 6: Kapitel 9 (Bewertung der Leistung)
  • Teil 7: Kapitel 10 (Verbesserung)
Informationen zum Beitrag
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Meistgelesene Fachartikel