nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt

Energiemanagement mit DIN EN ISO 50001

Seit 2012 gilt auch in Deutschland die DIN EN ISO 50001, die Unternehmen beim Aufbau eines systematischen Energiemanagements unterstützt. Ziel sind insbesondere die Einsparung von Energie und eine höhere Energieeffizienz. Für energieintensive Organisationen, die eine Entlastung von der EEG-Zulage beantragen wollen, ist die Zertifizierung nach ISO 50001 verpflichtend.


Basics

Hält die ISO 50001 das, was sie verspricht?

Energie sparsam zu verbrauchen ist das Credo der Energiemanagementnorm ISO 50001. Doch kann sie das Versprechen für Unternehmen und Organisationen „Mehr Effizienz bei geringeren Kosten“ halten? Die ISO zieht nach fünf Jahren ein Zwischenfazit. mehr


©123RF.com/sakkmesterke

Leitfaden für ISO 50001

Ziel eines Energiemanagementsystems ist es, energieeffizienter zu produzieren, davon wirtschaftlich zu profitieren und die Umwelt zu entlasten. Die Norm ISO 50001 bietet hierfür eine Hilfestellung, lässt aber die Reihenfolge betrieblicher Prozesse außen vor. Unterstützung liefert der Leitfaden von Gutcert. mehr


Energiemanagement nach ISO 50001

Der effiziente Einsatz von Energie spart nicht nur Kosten. Dieses Basic vermittelt, wie Sie ein Energiemanagement strategisch im Unternehmen verankern. mehr



Fachbeiträge

Wie Energiemanagement und MES kostensparend zusammenwirken

Das Energiemanagement rückt in den Fokus des Qualitätsmanagements. Die Integration in ein Manufacturing Execution System verspricht eine gesamtwirtschaftliche Optimierung der Produktionsplanung und -steuerung mit Kosteneinsparungen. mehr


Energiesparen mit System. Die DIN EN ISO 50001

Die ISO 50001 unterstützt Unternehmen bei der Senkung ihrer Energiekosten. Wie die Norm aufgebaut ist und welche staatlichen Zuschüsse Organisationen beantragen können. mehr


Aufbau eines zertifizierbaren Energiemanagementsystems. Die neue Sparsamkeit

Synergien nutzen, Produktionskosten senken. Ein Mittelständler integrierte Qualitäts- und Energiemanagementsystem und erhöhte seine Effizienz damit beachtlich. mehr


Energiemanagement bei Pottbäcker

Das fiktive Unternehmen hat einen hohen Energiebedarf. Grund genug, die Energieeffizienz zu analysieren und ein Managementsystem einzuführen. Der Prozess in drei Schritten. mehr



News

Förderung von Energiemanagement und energieeffizienter Produktion

Das Bundeswirtschaftsministerium hat zwei Förderprogramme für mehr Energieeffizienz in Unternehmen bis Ende Dezember 2017 verlängert. mehr

ISO 50001: 5 Erfolgsfaktoren von Energiemanagementsystemen

2016 führte die AFNOR Group eine Untersuchung zum Energiemanagement nach ISO 50001 durch – nun liegen die Ergebnisse vor. mehr

Energiemanagement noch nicht wichtig genug

Digitales Energiemonitoring steht bei der Hälfte der Unternehmen noch nicht auf der Agenda, so eine Studie. Entweder die Unternehmen sehen keine Notwendigkeit oder haben schlicht kein Interesse. mehr


Karriere

Energiemanager. Qualifikation mit Zukunft

Unternehmen müssen systematisch vorgehen, wenn sie erfolgreich Energie sparen wollen. Energiemanagement bietet sich für Qualitätsexperten da als attraktive Zusatzqualifikation an. mehr


Buch-Tipps

Janet Nagel: Nachhaltige Verfahrenstechnik mehr

Robert Schmitt, Sebastian Günther: Industrielles Energiemanagement mehr


Empfehlung/externe Links

Kostenloses Beschwerdemanagement E-Book

Zum Download

Aktuelle Kommentare
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Partnerlinks

DGQ - Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.

www.dgq.de


DQS GmbH

www.dqs.de


Alle Partnerlinks