nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
QZ 06/2004

Wissens-Check im Juni

Wissens-Check im Juni

Zum Berufsbild des Qualitätsmanagers gehört eine breite Kenntnis von Methoden und Werkzeugen des Managements. Nicht selten erwartet die Unternehmensleitung, dass Managementmethoden, die im eigenen Haus noch nicht angewendet werden, dem Qualitätsmanagement bekannt sind und dort hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile bewertet werden können. Immer wieder geht es darum, aufzeigen zu können, wie neue QM- oder Managementinitiativen mit bestehenden Ansätzen verknüpft werden könnten, um die Organisation insgesamt weiterzuentwickeln. Inklusive Lösung aus Heft 07/2004

Wolfgang Schondey

Dokument downloaden
Aktuelles Preisrätsel