nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.05.2016

Produkte sicher durch den Zoll bringen

Wenn Ihr Lieferant im Ausland beim Zoll falsche Angaben macht, kann Sie das teuer zu stehen kommen.

Bei Import- und Exportgeschäften müssen alle Beteiligten darauf achten, dass die gehandelten Produkte korrekt ausgezeichnet sind. Bei Fehlern können ungeahnte Haftungsrisiken teuer zu stehen kommen. Da sich Ihre Produktstammdaten genau wie die Exportbestimmungen laufend ändern, hilft hier nur eine clevere Software. Der Anbieter BEO stellt in diesem Video vor, wie die Software BEO-KIZ Ihnen hilft, Schwierigkeiten mit den Zollbehörden zu vermeiden.

Nachdem Sie Ihren Artikelstamm mit Artikelnummern und -bezeichnungen hochgeladen haben, bildet das Programm automatisch die vom Zoll geforderte Handelsbezeichnung. Darüber hinaus hinterlegen Sie zur Dokumentation der Ware für jeden Artikel Datenblätter, Zeichnungen, Fotos usw. Zur Einreihung selbst steht Ihnen ein Tariferfassungsblatt zur Verfügung, damit dokumentieren Sie die Schritte und Begründung Ihrer Einreihung.

Mit der Vergabe der Zollcodenummer bekommen Sie auch angezeigt, welche Nummern der Ausfuhrlisten (Teil I A und B oder Dual Use) für die Artikel relevant sein könnten. Das Ergebnis Ihrer artikelbezogenen Ausfuhrlistenprüfung wird ebenfalls dokumentiert. Zur Absicherung der Einreihung, haben Sie die Möglichkeit, selbst beantragte Verbindliche Zolltarifauskünfte (VZTAs) auf Artikelebene zu hinterlegen.

Diese Software-as-a-Service soll langfristig helfen, alle zoll- und außenwirtschaftlich relevanten Daten auf Artikelebene auf einer Plattform darzustellen – einschließlich der Begründung und Dokumentation der Ergebnisse. Hierzu gehören auch die Kennung mit Ursprung, Präferenz, Artenschutz CITES, PRODCOM, SYPRO, NATO Beschaffung, Gefahrgut oder Betäubungsmittel.

zusätzliche Links

Weitere Infos zur Software BEO-KIZ

Weiterführende Information
  • Compliance Management

    Regelverstöße können für Unternehmen unüberschaubare Kosten verursachen. Compliance Management hilft, diese Risiken einzudämmen.   mehr

DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!