nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.05.2018 Anzeige

PLATO e1ns – Die Engineering Web-Plattform – Weit mehr als FMEA

Die Vorstände, Frank Fischer und Marcus Schorn, sprechen auf der Control in Stuttgart über die Messehighlights der PLATO e1ns Engineering Web-Plattform und wie die Digitalisierung unsere Zukunft bestimmen wird.

Player wird geladen...

Neben der erfolgreichen Umsetzung der Forderungen der VDA/AIAG Harmonisierung ist auch das weltweite Roll-Out der PLATO Software bei einem großen OEM in den USA ein Schwerpunkt in 2018, der ebenfalls die Software-Lösungen der PLATO AG weiter vorantreibt, so die Vorstände Frank Fischer und Marcus Schorn.

PLATO e1ns ist weit mehr als eine FMEA-Software. In e1ns können Systeme in Kollaboration entwickelt werden. PLATO e1ns ermöglicht eine automatische Übernahme aller Daten im Entwicklungsprozess in die erforderlichen Qualitätsmethoden. Durch die Datenaktualisierung in Echtzeit und das automatische Benachrichtigungssystem kann die Zusammenarbeit barrierefrei wie nie stattfinden. Eine Reaktion auf veränderte Rahmenbedingungen ist somit auch standort- und methodenübergreifend möglich.

Darüber hinaus ist PLATO e1ns schon jetzt bereit für die VDA/AIAG Harmonisierung, weil es alle benötigten Funktionen in einer Software vereint:

  • Projektplan und D-FMEA-Aktivitäten
  • Integriertes Template-Management-System (Lessons Learned)
  • Systemanalyse mit e1ns.architect – schneller Aufbau eines Modells der Systemarchitektur
  • Visualisierung (Blockdiagramm, Prozessablaufdiagramm)
  • FMEA-Formblätter – anpassbar und mit weiteren Methoden verknüpfbar durch den Methodenbaukasten. Zukunftssicher, da auch auf künftige Änderungen anpassbar.
  • Aktuelle Bewertungskataloge, inklusive Aufgabenpriorität (AP)
  • Maßnahmenverfolgung und Bewertung der Wirksamkeit in e1ns.actions
  • Durchgängige Dokumentation direkt in der Systemstruktur bei den SE, versioniert abgelegt
  • Produktakten auf Knopfdruck

Mark Chambers, Director Canada of PLATO North America Inc., ist überzeugt davon, dass die webbasierte PLATO e1ns Engineering Plattform eine Risikomanagementlösung liefert, die in einer Welt mit halb- und komplett fahrerlosen Autos die Beschleunigung der Innovation mit Produktqualität und -sicherheit in Einklang bringt.

Unternehmensinformation

Plato AG

Maria-Goeppert-Str. 15
DE 23562 Lübeck
Tel.: 0451 930986-0
Fax: 0451 930986-09

Internet:www.plato.de
E-Mail: info <AT> plato.de



DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!