nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.05.2017 Anzeige

Ideen werden Produkte mit PLATO e1ns – 100%-Web

Marcus Schorn, CTO der PLATO AG, stellt die Vorteile des PLATO e1ns Framework vor, dem Tool zur optimalen Gestaltung des Produktentstehungsprozesses – von der Idee zum Produkt.

Player wird geladen...

Marcus Schorn ist einer der Gründer der PLATO AG. In diesem Interview stellt er die PLATO e1ns Technologie vor, mit der sich der Entwicklungsprozess von der Idee zum Produkt einfach, agil, skalierbar, webbasiert softwaregestützt begleiten und optimieren lässt.

Der modellbasierte Ansatz von PLATO e1ns bietet durchgängige Methodenintegration. Alle Daten im Entwicklungsprozess werden automatisch in alle benötigten Qualitätsmethoden übernommen. Diese stehen den Projektbeteiligten dank der Bearbeitbarkeit im Web in Echtzeit zur Verfügung. Auch Änderungen werden durchgängig übernommen, Redundanzen minimiert.

Das zentrale Systemmodell ist die Basis für die Produkt- und Prozessentwicklung. Moderne Entwicklungsprozesse leben davon, dass alle Stakeholder mit ihrer Sicht auf das System den Überblick behalten – von Anfang an. PLATO e1ns verknüpft die formulierten Anforderungen mit den Komponenten und liefert somit den Übergang vom Produkt zum Prozess.


zusätzliche Links

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.plato.de
www.plato.de/e1ns

Unternehmensinformation

Plato AG

Maria-Goeppert-Str. 15
DE 23562 Lübeck
Tel.: 0451 930986-0
Fax: 0451 930986-09

Internet:www.plato.de
E-Mail: info <AT> plato.de



DNV GL Business Assurance [Anzeige]

Kostenloser Download

  • 5 Schritte zu einem nachhaltigen Prozessmanagement

  • Prozessreifegrad Assessments

  • Self-Assessment BPM

Jetzt kostenlos downloaden!