nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Erweiterte Suche



Inhaltstypen

  • QZ-Beiträge (30)

QZ-Beiträge (30)

1 bis 30 von 30

zeige 10  | 20 | 50
  • Wie beziffert man Belastung?
    QZ 12/2018, Seite 38 - 41

    Wie beziffert man Belastung?

    Gefährdungsbeurteilung für psychische Belastungen in der Praxis

    Belastende Arbeitsbedingungen können Mitarbeiter krank machen. Deshalb fordert das Arbeitsschutzgesetz von Unternehmen, psychische...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Leitplanken zum Erfolg
    QZ 09/2017, Seite 12 - 13

    Leitplanken zum Erfolg

    Fehlt die Unternehmenskultur, mangelt es auch an Qualität

    Die schönen Worte, dass Unternehmen den Menschen ins Zentrum ihrer Unternehmenskultur stellen, sind oftmals nicht mehr als das – schöne...   mehr

    Merken Gemerkt
    1 Kommentar
  • Qualitätskultur reloaded
    QZ 01/2017, Seite 34 - 38

    Qualitätskultur reloaded

    Qualitätsorientiertes Denken und Handeln von Mitarbeitern gezielt fördern

    Viele Unternehmen investieren kräftig in die Optimierung von Qualitätsprozessen und -strukturen, doch häufig bleibt der Erfolg mäßig. Ein...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Jenseits der Methoden
    QZ 10/2016, Seite 12 - 14

    Jenseits der Methoden

    Die wirklich tragenden Säulen des Qualitätsmanagements sind nicht messbar

    Die Prozesse sind definiert, die Qualitätsmethoden bekannt – es könnte alles laufen. Könnte. Doch in Prozessbeschreibungen bleiben die...   mehr

    Merken Gemerkt
    1 Kommentar
  • Systematisch und systemisch
    QZ 08/2016, Seite 34 - 38

    Systematisch und systemisch

    Ganzheitlicher Ansatz zur unternehmensindividuellen Umsetzung von Prozessorientierung

    Prozessorientiert agieren wollen die meisten Unternehmen, doch die wenigstens tun es mit hinreichender Konsequenz – und verschenken so...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wer hat das Sagen in der Produktion?
    QZ 05/2016, Seite 12 - 13

    Wer hat das Sagen in der Produktion?

    Das Qualitätsmanagement darf nicht länger zurückstecken

    Die Geschehnisse bei Volkswagen um die Manipulation von Dieselabgasen sind die logische Fortsetzung eines Trends der letzten Jahre. Immer...   mehr

    Merken Gemerkt
    3 Kommentare
  • Perspektivwechsel
    QZ 02/2016, Seite 28 - 32

    Perspektivwechsel

    Mitarbeiter von nachsteuerndem zu vorausschauendem Verhalten führen

    Qualität ist mehr als ein fehlerfreies Produkt oder ein stabiler Prozess. Nicht nur technische, sondern auch verhaltensbedingte Fehler...   mehr

    Merken Gemerkt
    1 Kommentar
  • Quelle der Motivation
    QZ 11/2015, Seite 80 - 81

    Quelle der Motivation

    Vertrauenskultur als Beitrag zum Unternehmenserfolg

    Wer meint, seine Mitarbeiter in allem kontrollieren zu können, wiegt sich in falscher Sicherheit. Besser ist es, bewusst nicht zu...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Eine Frage der Haltung
    QZ 09/2015, Seite 18 - 21

    Eine Frage der Haltung

    Organisationsentwicklung im Qualitätsmanagement

    Bürokraten und Kontrolleure – so werden Qualitätsmanager oft gesehen. Doch neben ihrer Kontrollfunktion können Qualitätsabteilungen noch...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Für den letzten Schliff
    QZ 09/2013, Seite 24 - 27

    Für den letzten Schliff

    Unternehmensattraktivität steigert QM-Erfolg

    Normen, Methoden und QM-Systeme zielen vorrangig auf Eigenschaften von Produkten und Prozessen. Verantwortungsbereite und engagiert...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Neue Balance von Standards und Flexibilität
    QZ 08/2013, Seite 18 - 19

    Neue Balance von Standards und Flexibilität

    Symposium "Systemisches Qualitätsmanagement"

    "Modernes Qualitätsmanagement erfordert systemisches Denken." Diese These und ihre Implikationen erörtertenam 19. April dreißig Experten...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wie Best-in-class-Unternehmen 
von Kundenloyalität profitieren
    QZ 07/2013, Seite 17 - 19

    Wie Best-in-class-Unternehmen 
von Kundenloyalität profitieren

    Deutschlands Kunden- und Mitarbeiterchampions 2013

    Deutschlands Unternehmen mit den besten Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen des Jahres stehen fest. DGQ und forum! Marktforschung prämierten...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wo Mitwisser zu 
Mitbesitzern werden
    QZ 11/2012, Seite 36 - 37

    Wo Mitwisser zu Mitbesitzern werden

    Besuch bei Deutschlands Mitarbeiterchampions 2012 (Teil 2)

    Wie gelingt den Spitzenreitern im Wettbewerb um "Deutschlands Mitarbeiterchampions 2012" ihre hochklassige Mitarbeiterorientierung? – Die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Eine neue Qualität der Personaldienstleistung
    QZ 10/2012, Seite 36 - 37

    Eine neue Qualität der Personaldienstleistung

    Besuch bei Deutschlands Mitarbeiterchampions 2012 (Teil 1)

    Wie gelingt den Spitzenreitern im Wettbewerb um "Deutschlands Mitarbeiterchampions 2012" ihre hochklassige Mitarbeiterorientierung? – Die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Frischer Wind für
gute Ideen
    QZ 09/2012, Seite 20 - 25

    Frischer Wind für gute Ideen

    Vom betrieblichen Vorschlagwesen zum modernen Ideenmanagement

    In vielen Unternehmen lahmt das betriebliche Vorschlagwesen und generiert kaum mehr Verbesserungsideen. Die Neuaufstellung bei Siemens...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Gute Ziele für 
gute Leader
    QZ 07/2012, Seite 20 - 23

    Gute Ziele für gute Leader

    Deutschlands Kunden- und Mitarbeiterchampions 2012

    Deutschlands Unternehmen mit den besten Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen des Jahres stehen fest. DGQ und forum! Marktforschung prämierten...   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von QZ Qualität und Zuverlässigkeit Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Beflügelt durch das Jahr
    QZ 06/2012, Seite 19 - 23

    Beflügelt durch das Jahr

    Qualitätstag und Qualitätspreis als jährliches Top-Event

    Eine geeignete interne Kommunikation gilt als wesentliches Erfolgskriterium für ein umfassendes Qualitätsmanagement. Doch auch ein sehr...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wir waren zuerst da!
    QZ 03/2012, Seite 54 - 55

    Wir waren zuerst da!

    Integration eines Prozessorientierten Wissensmanagements

    Mitarbeiter, Prozesse und die Organisation waren zuerst da. Wissensmanagement-Initiativen, die eigene, künstliche Strukturen aufzubauen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Lust auf DIN und ISO
    QZ 07/2011, Seite 24 - 28

    Lust auf DIN und ISO

    Mehr Ertrag durch Leistungslust im Qualitätsmanagement

    Das Qualitätsmanagement setzt weitaus überwiegend auf objektivierbare “harte” Faktoren. Meist als “weiche” Faktoren diskreditiert, werden...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Ist pädagogisches Handeln messbar?
    QZ 03/2011, Seite 18 - 21

    Ist pädagogisches Handeln messbar?

    Qualitätsmanagement in Kindertagesstätten und Ihren Trägern

    Die Frage, wie sich die Qualität von Erziehung, Betreuung, Bildungsmaßnahmen und -systemen beurteilen und verbessern lässt, ist nicht neu....   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der Konzept-e für Bildung und Soziales kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Nicht ohne die Mitarbeiter
    QZ 02/2011, Seite 54 - 55

    Nicht ohne die Mitarbeiter

    Leitfaden zur Optimierung produktionsnaher Dienstleistungen

    Je komplexer Dienstleistungsprozesse sind, umso anspruchsvoller und aufwendiger ist ihre Verbesserung und Standardisierung. Doch Qualität,...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Aller Anfang ist schwer!
    QZ 04/2010, Seite 30 - 33

    Aller Anfang ist schwer!

    Pottbäcker – auf dem Weg zum prozessorientierten Unternehmen

    Die Pottbäcker + Partner GmbH ist ein fiktiver Porzellanhersteller aus dem Schwarzwald, doch ihre Geschichte könnte sich in vielen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Sicherer Rahmen für ein flüchtiges Gut
    QZ 01/2010, Seite 32 - 35

    Sicherer Rahmen für ein flüchtiges Gut

    Spielbank managt Qualität Ihrer Spielabläufe

    Wie lässt sich die Qualität von Glück sichern? Das Spielglück und die Zufriedenheit der Gäste einer Spielbank stellen eine besondere...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Mit frischen Ideen schneller am Markt
    QZ 10/2009, Seite 24 - 29

    Mit frischen Ideen schneller am Markt

    Zum effizienten Produktentwicklungsprozess mit Change-Projekt

    Wer wirtschaftlichen Erfolg will, muss auf Marktanforderungen mit einer kurzen Time-to-Market reagieren. Hightech- Hersteller benötigen...   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der TQU International GmbH kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Harte Regeln für weiche Faktoren
    QZ 06/2006, Seite 27 - 29

    Harte Regeln für weiche Faktoren

    Investors in People – Qualitätsstandard für Personalmanager

    Der Erfolg des Qualitätsmanagements hängt letztlich von den Mitarbeitern ab. Doch Hilfen für ein qualitätsorientiertes systematisches...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wissen (mit-)teilen ist Macht
    QZ 09/2000, Seite 1130 - 1133

    Wissen (mit-)teilen ist Macht

    Online-Lernen ergänzt die fachliche Fortbildung von Mitarbeitern

    Immer mehr Unternehmen werden künftig auf den Einsatz neuer Technologien in der Aus- und Fortbildung setzen. Online-Lernen wird durch...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Lust auf Veränderung
    QZ 06/2000, Seite 733 - 736

    Lust auf Veränderung

    Mitarbeiterorientierte Handlungsgrundsätze verändern die Führungsstrukturen eines mittelständischen Unternehmens

    Strukturveränderungen in Unternehmen sind häufig zäh und bringen nur selten die erwarteten Ergebnisse. Konsequente Mitarbeiterorientierung...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Qualität im Fokus
    QZ 06/2000, Seite 744 - 747

    Qualität im Fokus

    Mit dem EFQM-Modell zu erfolgreicher Mitarbeiter- und Kundenorientierung

    Der Wettbewerb in der Do-It-yourself-Branche gewinnt an Schärfe. Um ihre starke Position behaupten zu können, setzt eine Baumarktgruppe auf...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Qualität erwächst aus Motivation
    QZ 04/1999, Seite 392 - 393

    Qualität erwächst aus Motivation

    Mit der erstmaligen Verleihung des Sächsischen Staatspreises für Qualität hat sich der Freistaat Sachsen dazu bekannt, den Faktor Qualität...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Mitarbeiterqualifikation systematisch planen
    QZ 03/1999, Seite 300 - 303

    Mitarbeiterqualifikation systematisch planen

    Ein Datenbanksystem kann das Management bei der Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern wirkungsvoll unterstützen

    Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind eine wichtige Grundlage für den Erfolg eines Unternehmens. Einschlägige Normen und...   mehr

    Merken Gemerkt
1 bis 30 von 30

zeige 10  | 20 | 50
Such-Alert speichern
Such-Alert speichern

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail über neue Suchergebnisse zu Ihrer Suchanfrage. Speichern Sie hierzu einfach Ihre aktuelle Suchanfrage in Ihrem persönlichen Profil.

Jetzt anmelden