nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Beitragsfinder


E-Only


Exklusiv für die Nutzer von QZ-online.de finden Sie in dieser Rubrik exklusive Artikel, die es nur online gibt.


kostenfrei  für Abonnenten 

1 bis 10 von 31 Beiträgen

1 2 3 4 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Agiles Testen in der Fahrzeugentwicklung mittels Hardware-in-the-Loop (HiL)

    Agiles Testen in der Fahrzeugentwicklung mittels Hardware-in-the-Loop (HiL)

    Die Experten des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF haben untersucht, wie der Entwicklungsweg von der Idee zum kundenspezifisch individualisierten Produkt maßgeblich beschleunigt werden kann.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wenn unklassifizierte Daten den Audit-Erfolg gefährden

    Wenn unklassifizierte Daten den Audit-Erfolg gefährden

    Fehlt in Unternehmen ein klarer technischer und organisatorischer Rahmen für den Umgang mit Daten und Unterlagen, bricht rasch Chaos aus. Unklassifizierte Daten können im schlimmsten Fall die Zertifizierung kosten. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen eine Records Management Policy aufstellen und diese konsequent verfolgen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Sitzt das Teil richtig?

    Sitzt das Teil richtig?

    Augmented Reality und optisches 3D-Messsystem zum Aufspüren von Bauteilabweichungen

    Um Bauteilabweichungen aufzuspüren, setzt das Unternehmen Kolbus GmbH & Co. KG auf eine Kombination aus Sichtkontrolle mithilfe von Augmented Reality und einem robotergestützten optischen 3D-Messsystem.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Die menschliche Firewall: So schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Phishing & Co.

    Die menschliche Firewall: So schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Phishing & Co.

    Es stellt sich nicht die Frage, ob Ihr Unternehmen Opfer eines Cyberangriffs wird - sondern wann. Das größte Einfallstor für Cyberattacken sind die Mitarbeiter - und gleichzeitig der stärkste Schutzwall, vorausgesetzt, sie werden systematisch geschult und befähigt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • © TÜV SÜD Akademie GmbH
    Anzeige

    Datenschutz: Mehr Sicherheit und Qualität

    Datenschutz lohnt sich doppelt: Die Kontrollen der Behörden werden strenger und vorbildlicher. Datenschutz entwickelt sich zum echten Wettbewerbsvorteil.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Inspektion von Verbundwerkstoffen in der Luftfahrt

    Inspektion von Verbundwerkstoffen in der Luftfahrt

    Zerstörungsfreie Prüfung mit aktiver Thermografie

    Die aktive Thermografie ist ein hocheffizientes und leistungsstarkes Verfahren zur zerstörungsfreien Prüfung in der Luftfahrt. Bei der Inspektion von Verbundwerkstoffen spielt sie ihre Vorteile aus. Hier ermöglichen mobile Prüfsysteme eine lückenlose Qualitätssicherung in der Produktion ebenso wie eine schnelle Vor-Ort-Prüfung zu Wartungszwecken.   mehr

    Merken Gemerkt
  • (K)eine schmierige Angelegenheit

    (K)eine schmierige Angelegenheit

    Sauberkeitskontrolle: Verfahren zum Nachweis filmischer Verunreinigungen

    Filmische/chemische Verschmutzungen rücken als Qualitätsmangel zunehmend in den Fokus, denn sie können nachfolgende Fertigungsschritte erschweren. Entsprechend steigt der Anspruch nach öl- und fettfreien Bauteilen. Dies zu erreichen ist nicht trivial, denn zum einen gibt es noch keine ausreichend konkreten Spezifikationen - und daneben eine Fülle an unterschiedlichen Verfahren, die sich unterschiedlich gut für diverse Fragestellungen eignen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • © Feinmess Suhl

    Leidenschaft für Präzision

    Interview zum Studiengang „Fertigungsmesstechnik und QM“

    Begeisterung für Technik und höchste Genauigkeit, stetiges Streben nach Optimierung sowie die Eigenschaft, Fünfe nicht gerade sein lassen zu können. Das sind beste Voraussetzungen, um das duale Studium „Fertigungsmesstechnik und QM“ erfolgreich zu absolvieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wie erhält man schnellstmöglich das IATF 16949-Zertifikat?

    Wie erhält man schnellstmöglich das IATF 16949-Zertifikat?

    Der Countdown läuft: Mitte September 2018 müssen alle Zulieferer der Autoindustrie nach dem neuen Standard IATF 16949:2016 zertifiziert sein. Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland wurde ein Hersteller von Stanz-, Zieh-und Biegeteilen bereits im Mai 2017 nach IATF zertifiziert.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wie sollte man sich auf die Zertifizierung vorbereiten?

    Wie sollte man sich auf die Zertifizierung vorbereiten?

    ISO 9001:2015 und 14001:2015 sind für viele Unternehmen eine Herausforderung

    Die neuen Normen ISO 9001:2015 und 14001:2015 sind seit über einem Jahr veröffentlicht. Die QZ sprach mit LRQA-Auditor Harald Baumhoff, der Tipps für die Vorbereitung auf eine (Re) Zertifizierung gibt.   mehr

    Merken Gemerkt
1 bis 10 von 31 Beiträgen

1 2 3 4 »
zeige 10  | 20 | 50
Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de