nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Beitragsfinder



Ihr Suchbegriff

QZ-Archiv


kostenfrei  für Abonnenten 

4.381 bis 4.400 von 4.401 Beiträgen

zeige 10  | 20 | 50
  • Kleider machen Leute
    QZ 02/1999, Seite 166

    Kleider machen Leute

    Mit sechs Gliedern einer Prozeßkette zur Individualproduktion

    Die Individualproduktion für die Textil- und Bekleidungsindustrie ist von der Vision zur Wirklichkeit geworden. In sechs Einzelschritten...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Der Kunde ist König
    QZ 02/1999, Seite 168 - 171

    Der Kunde ist König

    Dienstleistungen mit EDV-Unterstützung innovativ und kundenorientiert entwickeln

    Das Streben nach einer höheren Kundenorientierung ist in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil der meisten Unternehmensstrategien...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Lernen für die Sicherheit
    QZ 02/1999, Seite 173 - 176

    Lernen für die Sicherheit

    Auch in der Ausbildung ist der Ansatz des ganzheitlichen Qualitätsmanagements sinnvoll

    Die Notwendigkeit zum lebenslangen Lernen gilt nicht nur für Lernende, sondern ebenso für Anbieter von Bildungsmaßnahmen. Auch beim...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Gezielter Aufwand bringt neuen Schwung
    QZ 02/1999, Seite 178 - 181

    Gezielter Aufwand bringt neuen Schwung

    ISO-basierte QM-Systeme für Dienstleister lassen sich mit VDA 6.2 wirtschaftlich optimieren

    Zertifizierungen auf Basis branchenspezifischer Interpretationen der Normenreihe ISO 9000 führten bei Dienstleistern selten zu wirksamem...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Gut ist nicht gut genug - auch bei Messen
    QZ 02/1999, Seite 182 - 186

    Gut ist nicht gut genug - auch bei Messen

    Die Möglichkeiten des Qualitätsmanagements bei Dienstleistungen sind noch lange nicht ausgeschöpft

    Eine Messe muß als Dienstleistungsbetrieb besondere Maßnahmen ergreifen, um Kundenzufriedenheit zu erreichen. Anstelle von Normen oder...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Zuverlässigkeit der Beschaffung
    QZ 02/1999, Seite 188 - 190

    Zuverlässigkeit der Beschaffung

    Die Systematik eines QM-System weitergehend nutzen

    Auf der Suche nach einem System zur Verhinderung von Korruption in Unternehmen und Behörden durch präventive Maßnahmen stößt man...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Alles unter dem Dach der ISO-Normen
    QZ 02/1999, Seite 192 - 196

    Alles unter dem Dach der ISO-Normen

    Immer mehr Werkstätten für Behinderte sind gefordert, industrielle Organisationsstrukturen zu entwickeln

    Behindertenarbeit und -rehabilitation werden in unserer Gesellschaft vor allem bei Sozialdienstleistern wahrgenommen. In diesem Umfeld ist...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Störung unerwünscht
    QZ 02/1999, Seite 200 - 203

    Störung unerwünscht

    Mit Störgrößenmanagement den Wirkungsgrad im Unternehmen ermitteln

    In einem zunehmend internationalen Wettbewerb müssen sich etablierte Unternehmen fragen, durch welche Eigenschaftensie auch in der Zukunft...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Das Ohr des Kunden erreichen
    QZ 02/1999, Seite 208 - 210

    Das Ohr des Kunden erreichen

    Warum Lieferanten ihre Kunden bewerten müssen

    Wettbewerbsfähigkeit erfordert auch vom Lieferanten innovative Konzepte. Strategische Partnerschaften und daraus entstehende Synergien kann...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Mit dem Laser messen
    QZ 02/1999, Seite 211 - 213

    Mit dem Laser messen

    Der Laser ermöglicht einfache und genaue Geometrievermessungen im Maschinenbau

    Die Lasermeßtechnik ist bei der hochgenauen Vermessung von Anlagen und Maschinen heute kaum mehr wegzudenken. Durch den Einsatz der...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Projekte gemeinsam gestalten
    QZ 01/1999, Seite 47

    Projekte gemeinsam gestalten

    Qualitäts- und Effektivitätssteigerung bei F&E-Projekten durch ein qualitätsorientiertes Projektmanagement

    Die optimale Abstimmung bei gemeinsamen F&E-Projekten zwischen universitären Forschungseinrichtungen und klein- und mittelständischen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Die Qualitätsprüfung im Durchbruch
    QZ 01/1999, Seite 48

    Die Qualitätsprüfung im Durchbruch

    Werkergerechte und prozeßorientierte Meßtechnik

    Präventive Maßnahmen zur Qualitätssicherung in der Vorfertigungsphase allein reichen nicht. In Verbindung mit einer Fertigungsmeßtechnik...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Dienstleistung im Maschinenbau
    QZ 01/1999, Seite 50 - 53

    Dienstleistung im Maschinenbau

    Industrielle Dienstleistungen bieten sich als neues Geschäftsfeld gerade für mittelständische Unternehmen an

    Hohen Wachstumserträgen bei Dienstleistungen stehen geringe Erträge im Produktgeschäft des Maschinen- und Anlagenbaus gegenüber. In diesem...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Prozeßketten - gemeinsam besser gestaltet
    QZ 01/1999, Seite 54 - 58

    Prozeßketten - gemeinsam besser gestaltet

    Neu definiert, verknüpft und verbessert: integrierte Produktentwicklung bei Konstrukteuren und Montageplanern

    Ein Modell zur Integration von Konstruktion, Montageplanung und präventiver Qualitätssicherung berücksichtigt frühzeitig qualitäts- und...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Selbstbewertung - und was dann?
    QZ 01/1999, Seite 59 - 63

    Selbstbewertung - und was dann?

    Klare Prioritäten sind eine unabdingbare Entscheidungsgrundlage beim Umsetzen von Verbesserungsmaßnahmen

    In kommerziell ausgerichteten und zunehmend auch in non-profit- Organisationen werden Selbstbewertungen zur Standortbestimmung nach dem...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Nach bestem Wissen und Gewissen
    QZ 01/1999, Seite 64 - 68

    Nach bestem Wissen und Gewissen

    Ein unternehmensethischer Ansatz zur Integration von Managementsystemen

    Die Fokussierung auf Qualität, Umwelt, Sicherheit und Gesundheitsschutz ist auch Ausdruck bestimmter ethischer Wertorientierungen. Auf...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Prozeßqualität - mit einem Blick erfaßt
    QZ 01/1999, Seite 70 - 74

    Prozeßqualität - mit einem Blick erfaßt

    Der Prozeß-Vitalitäts-Index (PVI) als wirksames Instrument im prozeßorientierten Unternehmen

    Meßwerte, welche die Prozeßwirksamkeit und -wirtschaftlichkeit erfassen, sind für die Implementierung operativer Tätigkeiten in einem...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Auch die einfache Lösung führt zum Ziel
    QZ 01/1999, Seite 76 - 79

    Auch die einfache Lösung führt zum Ziel

    Mehr Transparenz und größere Schnelligkeit - dies sind die Folgen der Lieferantenbewertung mit einer Datenbank

    Mit zunehmender Verringerung der Fertigungstiefe gewinnt das Thema "zugekaufte Qualität" immer mehr an Bedeutung. Durch eine optimierte...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Der Konkurrenz einen Schritt voraus
    QZ 01/1999, Seite 80 - 84

    Der Konkurrenz einen Schritt voraus

    Wie läßt sich die Qualität von Konkurrenzprodukten feststellen?

    Zur Positionierung eines Unternehmens im Wettbewerb reicht es heute nicht mehr aus, nur die eigene Qualitätslage zu kennen. Vielmehr muß...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Leicht verdaulich
    QZ 01/1999, Seite 86 - 90

    Leicht verdaulich

    Mit der Lebensmittelhygieneverordnung Produktsicherheit und Kundenzufriedenheit erreichen

    Längst haben die Gedanken des Total Quality Management (TQM) auch in den Bereich der Lebensmittelbewirtschaftung Eingang gefunden. Im...   mehr

    Merken Gemerkt
4.381 bis 4.400 von 4.401 Beiträgen

zeige 10  | 20 | 50
Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Aktuelle Kommentare
Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de