nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Beitragsfinder



Ihr Suchbegriff

QZ-Archiv


kostenfrei  für Abonnenten 

4.381 bis 4.400 von 4.532 Beiträgen

zeige 10  | 20 | 50
  • Methodisch bilanzieren
    QZ 12/1999, Seite 1511 - 1515

    Methodisch bilanzieren

    Neue Umweltmanagement-Normen schließen Lücke

    Die Managementnormen über Umweltmanagement-Systeme, Umweltzeichen und Umweltleistungsbewertung sowie die Öko-Audit- Verordnung fordern die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Partnerschaftlich statt allein
    QZ 12/1999, Seite 1516 - 1520

    Partnerschaftlich statt allein

    Kooperation bei Internen Audits führt zu monetären Einsparungen und Know-how-Gewinn

    Zertifizierte Unternehmen müssen in regelmäßigen Abständen ihr Managementsystem auditieren lassen - üblicherweise durch den eigenen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Digitale Branche rüstet nach
    QZ 12/1999, Seite 1521 - 1524

    Digitale Branche rüstet nach

    Multimedia-Industrie fordert branchengeeignetes Qualitätsmanagementsystem

    Im multimedialen Dienstleistungsumfeld hat die Auseinandersetzung mit dem Thema Qualitätsmanagement begonnen. Betroffen von der Entwicklung...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Sequentiell ist schnell
    QZ 12/1999, Seite 1526 - 1528

    Sequentiell ist schnell

    Sequentielle Stichprobenprüfung variabler Merkmale bei unbekannter Varianz mit zweiseitiger Toleranzvorgabe

    Einfach-Stichprobenpläne erlauben eine Entscheidung über Annahme des Loses erst nach vollständiger Überprüfung. Eine raschere Entscheidung...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Den richtigen Blick im Blick
    QZ 12/1999, Seite 1530 - 1532

    Den richtigen Blick im Blick

    Geordnete Prüfstrategie für die visuelle Qualitätsprüfung von Bekleidungsstücken

    Die Sichtprüfung der Materialien und Fertigerzeugnisse ist in der Bekleidungsindustrie eines der entscheidenden qualitätssichernden...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Transparenz durch Vergleichbarkeit
    QZ 12/1999, Seite 1534 - 1538

    Transparenz durch Vergleichbarkeit

    Aktualisierte Richtlinie zur Überwachung von Meßmitteln für geometrische Größen

    Der Einsatz der DIN EN ISO 9000-Familie hat weltweit großen Bedarf an der Dienstleistung "Kalibrieren von Meßmitteln" hervorgerufen. Die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Nacheinander, nebeneinander oder gegenüberliegend?
    QZ 12/1999, Seite 1539 - 1541

    Nacheinander, nebeneinander oder gegenüberliegend?

    Vergleich von Sensoranordnungen in Temperatur-Blockkalibratoren

    Ordnet man in Metallblockkalibratoren die Sensoren gegenüberliegend an - es es in kommerziellen Geräten bisher nicht der Fall ist -,...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Qualitätsmanagement - Konzept mit Zukunft
    QZ 11/1999, Seite 1340 - 1341

    Qualitätsmanagement - Konzept mit Zukunft

    Die Zeit, die Unternehmen für Experimente und das Sammeln von Erfahrungen haben, wird immer knapper. Künftig werden immer mehr Unternehmen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Lebenslaufdaten umfassend nutzen
    QZ 11/1999, Seite 1362

    Lebenslaufdaten umfassend nutzen

    Integriertes Qualitätsdatenmanagement unter Verwendung von Produktlebenslaufdaten

    Lebenslaufdaten sind Life-Cycle-Management-Strategien von zentraler Bedeutung. Neue Perspektiven zur Nutzung von Lebenslastdaten im Rahmen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wachstum durch Wandlungsfähigkeit und Dienstleistungen
    QZ 11/1999, Seite 1364

    Wachstum durch Wandlungsfähigkeit und Dienstleistungen

    Mit wachstumsorientierten Strategien lassen sich langfristig Unternehmen und Arbeitsplätze sichern. Produktbegleitende Dienstleistungen als...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Zusammenarbeit prozeßorientiert
    QZ 11/1999, Seite 1366 - 1370

    Zusammenarbeit prozeßorientiert

    Mit dem EFQM-Modell für Excellence zur Bewertung des Kooperationsprozesses

    Zusammenschlüsse von Konzernen im nationalen wie auch im internationalen Umfeld sind eine Folge des Zusammenwachsens weltweiter Märkte....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Besser durch Selbstbewertung
    QZ 11/1999, Seite 1372 - 1376

    Besser durch Selbstbewertung

    Mit internem Qualitätspreis auf dem Weg zu unternehmerischer Spitzenleistung

    Die erfolgreiche Umsetzung von Total Quality Management erfordert neben der Überzeugung und Verpflichtung der Unternehmensführung einen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Der Richtige soll´s sein
    QZ 11/1999, Seite 1378 - 1383

    Der Richtige soll´s sein

    Auswahl geeigneter Benchmarking-Partner zur Prozeßoptimierung

    Um die eigene Leistung einer Organisation zu optimieren, ist die Methode Prozeß-Benchmarking sehr gut geeignet. Unabhängig von Produkten,...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Vierfach integrieren
    QZ 11/1999, Seite 1384 - 1386

    Vierfach integrieren

    Ein Managementhandbuch Sicherheit, Gesundheit, Umwelt und Qualität

    Basierend auf der Struktur der DIN EN ISO 9000 ff hat ein Chemieanlagenbetreiber Qualitäts-, Umwelt-, Sicherheits- und Arbeitsschutzsysteme...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Einheit macht stark
    QZ 11/1999, Seite 1388 - 1390

    Einheit macht stark

    Zusammenführung zweier unterschiedlicher QM-Systeme bei einer Unternehmensfusion

    Die Zusammenführung zweier Unternehmen ist ein Prozeß, der nicht ohne Probleme abläuft, denn unterschiedliche Firmenkulturen sind das...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Gefährliches auf sicheren Wegen
    QZ 11/1999, Seite 1392 - 1393

    Gefährliches auf sicheren Wegen

    Neue Norm ergänzt bestehende Regelwerke zur Sicherheit des Gefahrguttransports

    Der Aspekt der Sicherheit beim Transport gefährlicher Güter wird von den vorhandenen Normen der Reihe DIN EN ISO 9000 ff. nicht genügend...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Fehler früh erkennen
    QZ 11/1999, Seite 1394 - 1398

    Fehler früh erkennen

    Produktentwicklungs-FMEA zur Entwicklung komplexer Produkte

    Bei der Entwicklung komplexer Produkte ist systematisches Vorgehen zur Einhaltung von Zielen und Zeiten eine wichtige Voraussetzung. Daß...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Prozeßniveau im Grenzbereich
    QZ 11/1999, Seite 1400 - 1403

    Prozeßniveau im Grenzbereich

    Zensierte Lognormalverteilung zur Prozeßbeurteilung für extrem asymmetrische Meßwerteverteilungen

    Die Häufigkeitsverteilung von Meßwerten nahe der Erfassungsgrenze zeigt oft dicht unterhalb des Schwerpunkts einen scharfen Abfall und zum...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wenn´s einfach sein soll
    QZ 11/1999, Seite 1406 - 1411

    Wenn´s einfach sein soll

    Statistische Analyse mittels Standardsoftware zur Tabellenkalkulation

    Selbst bei geringen Datenmengen tragen statistische Verfahren zur Variabilitätsanalyse von Produkten und Prozessen bei. Die große...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Den internen Kunden fördern
    QZ 11/1999, Seite 1413 - 1418

    Den internen Kunden fördern

    Mitarbeiterorientierung mit Motivations-QFD

    Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems führt nicht zwangsläufig zu einer deutlichen Verbesserung der Qualität. Eine erfolgreiche...   mehr

    Merken Gemerkt
4.381 bis 4.400 von 4.532 Beiträgen

zeige 10  | 20 | 50
Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Aktuelle Kommentare
Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de