nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Beitragsfinder



Ihr Suchbegriff

QZ-Archiv


kostenfrei  für Abonnenten 

51 bis 100 von 229 Beiträgen

« 1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Eindeutige Identifikation
    QZ 10/2011, Seite 44 - 46

    Eindeutige Identifikation

    Automobilzulieferer steuert Montage und Intralogistik mit RFID

    Die zahlreichen Varianten der komplexen Produkte des Automobilzulieferers Rehau, Feuchtwangen, müssen fehlerfrei gefertigt und ausgeliefert...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Transparentes Datenmanagement
    QZ 10/2011, Seite 47 - 49

    Transparentes Datenmanagement

    RFID-System vereinfacht Erfassung von Prüfergebnissen

    Ein Automobilzulieferer wollte vor allem die Erfassung seiner zahlreichen Prüfdaten vereinfachen. Dabei unterstützt ihn eine von Prones...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Zeit fürs Wesentliche
    QZ 10/2011, Seite 54 - 55

    Zeit fürs Wesentliche

    Vollautomatisches Apothekenlager mit bildbasierten Codelesern

    Für eine Apotheke ist die Organisation der Abläufe von zentraler Bedeutung. Diese lassen sich mit der vollautomatischen Kommissionieranlage...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wahre Größe
    QZ 10/2011, Seite 56 - 57

    Wahre Größe

    Wie Pixelgrösse, Auflösung und Bildqualität zusammenhängen

    Größere Pixel, das heißt Bildpunkte in Bildsensoren, machen die Kamera empfindlicher und liefern so hochwertigere Aufnahmen. Ist dies eine...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wissens-Check im Oktober
    QZ 10/2011, Seite 72 - 73

    Wissens-Check im Oktober

    Excellence-Modell der EFQM

    Stellen Sie Ihr fachliches Know-how auf den Prüfstand! Für Ihren Selbst-Check präsentieren wir Ihnen gemeinsam mit den Experten der DGQ...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Vorschau
    QZ 10/2011, Seite 82

    Vorschau

      mehr

    Merken Gemerkt
  • Editorial
    QZ 09/2011, Seite 3

    Editorial

    Helmpflicht!

    Mit oder ohne? Wer gerne Fahrrad fährt, steht irgendwann vor der Helm-Frage. Die meisten Radler verweisen auf den eigenen vorsichtigen und...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Inhalt
    QZ 09/2011, Seite 4 - 5

    Inhalt

      mehr

    Merken Gemerkt
  • Wahrheit, Klarheit, Konsequenz
    QZ 09/2011, Seite 14

    Wahrheit, Klarheit, Konsequenz

    Deutschland, deine Qualitäten

      mehr

    Merken Gemerkt
  • Auslaufmodell
    QZ 09/2011, Seite 15 - 17

    Auslaufmodell

    Betriebswirtschaftliche Begriffe für Qualitätsmanager

    Immer dringlicher müssen Qualitätsmanager über die wirtschaftlichen Aspekte ihres Tuns Rechenschaft ablegen. Die Zusammenarbeit von...   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von QZ Qualität und Zuverlässigkeit Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Am eigenen Schopfe …
    QZ 09/2011, Seite 18 - 24

    Am eigenen Schopfe …

    Frühe Abschätzung der Prozessfähigkeit aus einem DOE

    Kombiniert mit modernen Simulationstechniken vermag die Methodik des Design of Experiments (DoE), auch die Robustheit der ermittelten...   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der Umesoft GmbH als PDF-Datei zum Download an.

  • Road to success
    QZ 09/2011, Seite 26 - 29

    Road to success

    Der Weg der Fertigungsmesstechnik in die Zukunft

    Schneller, sicherer, genauer und flexibler wird die Fertigungsmesstechnik der Zukunft werden. Welche Chancen und Herausforderungen bringt...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Agieren statt reagieren!
    QZ 09/2011, Seite 32 - 36

    Agieren statt reagieren!

    Stand des technischen Risikomanagements in der Industrie

    Deutsche Industrieunternehmen schöpfen die Potenziale des technischen Risikomanagements zur Qualitätssicherung nicht aus, wie eine aktuelle...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Szenarien beugen dem Schadensfall vor
    QZ 09/2011, Seite 37 - 41

    Szenarien beugen dem Schadensfall vor

    Strategien des Supply Chain Managements (Teil 4)

    Umweltkatastrophen beeinflussen unser Leben, aber auch die Wirtschaft und die Unternehmen. Der Super-GAU von Fukushima ist dieser Tage in...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Auf Transparenz kommt’s an
    QZ 09/2011, Seite 42 - 43

    Auf Transparenz kommt’s an

    Besuch bei Deutschlands Kundenchampions 2011 (Teil 2)

    Wie gelingt den Spitzenreitern im Wettbewerb um “Deutschlands Kundenchampions 2011” ihre hochklassige Kundenorientierung? – Die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Beurteilung von Messers Schneide
    QZ 09/2011, Seite 44 - 47

    Beurteilung von Messers Schneide

    Detektierung von Grat und Durchschliff an Messerschneiden

    Der Durchschliff und die Gratfreiheit der Schneidkante an Messern werden oft noch subjektiv bewertet. Nun entwickelten Forscher des...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Spur der Wärme
    QZ 09/2011, Seite 50 - 51

    Spur der Wärme

    Automatisierte Risserkennung mittels Wärmeflussthermografie

    Die Oberfläche grobkörniger Steine muss auf Risse kontrolliert werden. Diese traditionelle, manuelle Prüfung kann durch ein automatisiertes...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Dem Wetter trotzen
    QZ 09/2011, Seite 52 - 54

    Dem Wetter trotzen

    Materialtests in der Herstellung von Solarzellen und -Modulen

    Solarzellen sind aufgrund ihrer Positionierung im Freien extremen Bedingungen ausgesetzt und müssen hohe mechanische Anforderungen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Atmende Prüfteile
    QZ 09/2011, Seite 58 - 61

    Atmende Prüfteile

    Dichtheitsprüfung an Bauteilen mit Druckausgleichselementen

    Die Gehäuse von Automotive-Bauteilen wie Scheinwerfern, Leuchten oder elektronischen Steuergehäusen müssen unter anderem auf...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Lecks erschnuppern
    QZ 09/2011, Seite 62 - 65

    Lecks erschnuppern

    Dichtheitsprüfung gas- oder flüssigkeitsgefüllter Verpackungen

    Packmittel müssen während des gesamten Entwicklungs- und Fertigungsprozesses auf Dichtheit geprüft werden. Dies erlaubt ein von der 3S GmbH...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Sprengen ohne Risiko
    QZ 09/2011, Seite 66 - 67

    Sprengen ohne Risiko

    Richtiges ansprengen von Endmassen

    Durch das Kombinieren von Endmaßen lassen sich Längen zusammenstellen, die als Einzelmaß nicht verfügbar sind. Dieses sogenannte Anschieben...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wissens-Preisrätsel im September
    QZ 09/2011, Seite 84 - 85

    Wissens-Preisrätsel im September

    Lean Production

    Stellen Sie Ihr fachliches Know-how auf den Prüfstand! Für Ihren Selbst-Check präsentieren wir Ihnen gemeinsam mit den Experten der DGQ...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Dem Lächeln verpflichtet
    QZ 09/2011, Seite 87 - 89

    Dem Lächeln verpflichtet

    Freundlichkeit ist notwendig – Einfühlungsvermögen eine Kunst

    “Lächeln am Telefon, Lächeln im Service!” In vielen Service-Trainings wird diese Aufforderung gebetsmühlenartig wiederholt. Lächeln ist...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Vorschau
    QZ 09/2011, Seite 98

    Vorschau

      mehr

    Merken Gemerkt
  • Editorial
    QZ 08/2011, Seite 3

    Editorial

    Aus der Kunden-Kosten-Klemme

    Manche Kundenanforderungen erzeugen einen Riesenaufwand und sind partout nicht einzusehen. Nachweise zur Eignung von Prüfprozessen sind so...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Inhalt
    QZ 08/2011, Seite 4 - 5

    Inhalt

      mehr

    Merken Gemerkt
  • Qualitätspolitik in 3D
    QZ 08/2011, Seite 14 - 15

    Qualitätspolitik in 3D

    Betriebswirtschaftliche Begriffe für Qualitätsmanager

    Immer dringlicher müssen Qualitätsmanager über die wirtschaftlichen Aspekte ihres Tuns Rechenschaft ablegen. Die Zusammenarbeit von...   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von QZ Qualität und Zuverlässigkeit Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Quasi-Behörde mit Anlaufschwierigkeiten
    QZ 08/2011, Seite 16 - 17

    Quasi-Behörde mit Anlaufschwierigkeiten

    Erste Nationale Akkreditierungskonferenz der DAkkS

    Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) lud anlässlich des World Accredidation Day im Juni nach Berlin ein. Etwa 450 Zertifizierer,...   mehr

    Merken Gemerkt
  • It’s the culture, stupid!
    QZ 08/2011, Seite 18 - 19

    It’s the culture, stupid!

    VDA QMC Symposium in Berlin

    Unter dem Zeichen kultureller Unterschiede internationaler Märkte stand das diesjährige Qualitätsmanagement-Symposium des VDA QMC....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Null-Fehler-Qualität rechnet sich!
    QZ 08/2011, Seite 20 - 22

    Null-Fehler-Qualität rechnet sich!

    Sieben Missverständnisse und sieben Erfolgsfaktoren (Teil 2)

    “99 Prozent Qualität sind genug und entsprechen dem Durchschnitt der Industrie”, meinen zahlreiche Unternehmer. Das eine fehlende Prozent...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Der Qualität ein Haus
    QZ 08/2011, Seite 23 - 27

    Der Qualität ein Haus

    Best-Practice-Analyse des Quality Function Deployments

    Die QFD-Methodik mit ihrem House of Quality hat sich in den letzten Jahren in Deutschland etabliert und wird mit unterschiedlichem Erfolg...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Priorisierung braucht Standard
    QZ 08/2011, Seite 28 - 31

    Priorisierung braucht Standard

    Praxisanforderungen an das Prüfprozessmanagement

    Nachweise über die Prüfprozesseignung verlangen Kunden vieler Branchen von ihren Lieferanten – in der Automobilindustrie sogar durchgängig....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Schlüsselstelle Kundenwunsch
    QZ 08/2011, Seite 32 - 35

    Schlüsselstelle Kundenwunsch

    Systematisches Requirements Engineering (Teil 2)

    Softwareintensive medizinische Systeme stehen unter immensem Marktdruck. Während sie technologisch und hinsichtlich ihrer Sicherheit...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Komplexitätsfalle Serienanlauf
    QZ 08/2011, Seite 36 - 39

    Komplexitätsfalle Serienanlauf

    Turnaround eines Logistikdienstleisters (Teil 1)

    Beim Serienanlauf gefährden Störungen in der Materialversorgung nicht nur den Erfolg der Produkteinführung, sondern auch die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Partnerschaft, die Spaß macht
    QZ 08/2011, Seite 40 - 41

    Partnerschaft, die Spaß macht

    Besuch bei Deutschlands Kundenchampions 2011 (Teil 1)

    Wie gelingt den Spitzenreitern im Wettbewerb um “Deutschlands Kundenchampions 2011” ihre hochklassige Kundenorientierung? – Die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Dem menschlichen Auge nachempfunden
    QZ 08/2011, Seite 42 - 43

    Dem menschlichen Auge nachempfunden

    Wie Sensoren für Farberkennung funktionieren

    In der Industrie ist die Farbe von Bauteilen häufig ein Merkmal bei der Sortierung oder ein Qualitätskriterium und muss eindeutig erkannt...   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der Micro-Epsilon Eltrotec GmbH als PDF-Datei zum Download an.

  • Automatisch statt manuell
    QZ 08/2011, Seite 44 - 45

    Automatisch statt manuell

    Optischer 3D-Sensor misst Drehriefen an Lagerringen

    Bisher kontrollierte ein Hersteller von Drehteilen die Oberflache von Lagerringen mit einem taktilen Messgerat. Jetzt erfasst ein optischer...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Heiß und kalt
    QZ 08/2011, Seite 50 - 51

    Heiß und kalt

    Umweltsimulation soll Produktsicherheit garantieren

    Ein Mainboard muss im industriellen Einsatz unter verschiedenen Umweltbedingungen fehlerfrei funktionieren. Ein Hersteller ließ es daher im...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Alle Prozesse abbilden
    QZ 08/2011, Seite 52 - 53

    Alle Prozesse abbilden

    Mit Labormanagementsoftware zum individuellen Prüfbericht

    Prüflabordienstleistungen werden – wie die Prüflinge selbst – immer komplexer, damit steigen auch die Anforderungen an den Prüfbericht. Zu...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wann ist der Lack ab?
    QZ 08/2011, Seite 54 - 55

    Wann ist der Lack ab?

    Analyse komplexer Verschleissmechanismen mit dem DPP-Konzept

    Zuverlässige Produkte zu entwickeln, erfordert bereits in der Entwicklung die genaue Kenntnis möglicher Schadenskausalitäten. Doch bei der...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wissens-Check im August
    QZ 08/2011, Seite 70 - 71

    Wissens-Check im August

    Informationssicherheitsmanagement

    Stellen Sie Ihr fachliches Know-how auf den Prüfstand! Für Ihren Selbst-Check präsentieren wir Ihnen gemeinsam mit den Experten der DGQ...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Mut zu Herausforderungen!
    QZ 08/2011, Seite 72 - 73

    Mut zu Herausforderungen!

    Berufs- und Karriereberatung für QZ-Leser

    Die jüngste Karriere-Sprechstunde, wie sie die QZ mehrmals jährlich gemeinsam mit der Personalberatung Weber Consulting GmbH in München...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Vorschau
    QZ 08/2011, Seite 82

    Vorschau

      mehr

    Merken Gemerkt
  • Editorial
    QZ 07/2011, Seite 3

    Editorial

    Lächeln macht stark

    Six Sigma gilt als Erfolgsgarant, wenn Prozesse optimiert und Geschäftsergebnisse verbessert werden sollen. Angepeilt wird ein statistisch...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Inhalt
    QZ 07/2011, Seite 4 - 5

    Inhalt

      mehr

    Merken Gemerkt
  • Der Kunde kommt, welch Herrlichkeit!
    QZ 07/2011, Seite 13 - 15

    Der Kunde kommt, welch Herrlichkeit!

    Deutschlands Kundenchampions 2011

    Zum vierten Mal wurde am 10. Mai 2011 der Preis für herausragende Kundenbeziehungen verliehen – erstmals an kleine, mittlere und große...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Kosten in drei Dimensionen
    QZ 07/2011, Seite 16 - 17

    Kosten in drei Dimensionen

    Betriebswirtschaftliche Begriffe für Qualitätsmanager

    Immer dringlicher müssen Qualitätsmanager über die wirtschaftlichen Aspekte ihres Tuns Rechenschaft ablegen. Die Zusammenarbeit von...   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von QZ Qualität und Zuverlässigkeit Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Denken in Qualität ist essenziell!
    QZ 07/2011, Seite 18

    Denken in Qualität ist essenziell!

    Deutschland, Deine Qualitäten

      mehr

    Merken Gemerkt
  • Kampf der Verschwendung!
    QZ 07/2011, Seite 19 - 23

    Kampf der Verschwendung!

    Strategien des Supply Chain Managements (Teil 3)

    Dass schlechte Zeiten für Vertrieb und Absatz gute Zeiten für Veränderungen sind, trifft nur bedingt zu. So herrscht in der Produktion,...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Lust auf DIN und ISO
    QZ 07/2011, Seite 24 - 28

    Lust auf DIN und ISO

    Mehr Ertrag durch Leistungslust im Qualitätsmanagement

    Das Qualitätsmanagement setzt weitaus überwiegend auf objektivierbare “harte” Faktoren. Meist als “weiche” Faktoren diskreditiert, werden...   mehr

    Merken Gemerkt
51 bis 100 von 229 Beiträgen

« 1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Aktuelle Kommentare
Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de