nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
QZ 09/2020

EU-Typgenehmigungsrecht ist ein Game Changer

Warum die Eignungsprüfung mehr als nur Mangelfeststellung ist

EU-Typgenehmigungsrecht ist ein Game Changer

Der Begriff der „Eignung“ unterliegt in der Automobilzulieferindustrie einem Bedeutungswandel mit erheblichen vertragsrechtlichen und haftungsrechtlichen Folgen. Aber er muss auch technisch definiert werden, um daraus überhaupt Rechtsfolgen ableiten zu können, weil jede technische Abweichung immer auch eine Vertragsverletzung ist. Die rechtlichen und die technischen Prozessschritte, eine Abweichung festzustellen, unterscheiden sich prinzipiell nicht. Eine klare Regelung versucht das neue EU-Typgenehmigungsrecht zu schaffen.

Dr. Ekkehard Helmig

Dokument downloaden
Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Aktuelle Kommentare
Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de