nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
QZ 01/2011

Maschine lernt mit

Voraussagende Instandhaltung mit der digitalen Maschinenakte

Maschine lernt mit

Eine wirtschaftliche Instandhaltungsstrategie soll gleichzeitig Produktionsausfälle und Instandhaltungsaufwendungen minimieren. Die voraussagende Instandhaltung von Produktionsanlagen löst diesen Zielkonflikt – soweit sich die Maschinenzustände prognostizieren lassen. Die Digitale Maschinenakte unterstützt diese Aufgabe mit einer Kombination aus Datenaustausch und künstlicher Intelligenz.

Sven Heißmeyer1 | Volker Renken1 | Ludger Overmeyer1 | Gerald Ströbel1 | Gert Goch1
1 Hannover/Bremen

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Literaturhinweis

1 Schuh, G.; Gottschalk, S.; Odak, R.; Kempf, M.; Kupke, D.: Verfügbarkeitsorientierte Instandhaltung. ZWF 102 (2007) 9, S. 516-519.

2 Ament, C; Goch, G.: A Process Oriented Approach to Automated Quality Control. Annals of the CIRP 50/I (2001), S. 251-254.

3 Dijkman, M.; Goch, G.: Qualitätsregelungen für die verzugsgerechte Herstellung von Wälzlagerringen. In: Goch, G. (Hrsg.): Berichte zum Qualitätsmanagement, Band 10 – Innovationsqualität. Shaker Verlag, Aachen 2008, S. 33-40.

4 Overmeyer, L.; Dreyer, J.; Altmann, D.: Data mining based configuration of cyclically interlinked production systems. CIRP Annals – Manufacturing Technology 59 (2010) 1, S. 493-496.

5 Behrens, B.-A.; Overmeyer, L.; Nyhuis, P.; Nickel, R.: XXL-Produkte – ein Trend in der Produktionstechnik. VDI-Z 151 (2009) 7/8, S. 56-58.

Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de