nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
QZ 07/2019

Regularien lästig oder nützlich?

Editorial

Foto: © Hanser/Hadrian Zett

Foto: © Hanser/Hadrian Zett

Sämtliche Bereiche des Lebens scheinen immer stärker reguliert zu werden. Nicht nur auf nationaler Ebene, auch europaweit und international werden ständig neue Gesetze verabschiedet. Dazu kommen laufend neue Standards für Industrie und Wirtschaft. Unser Produzieren und Wirtschaften erlebt eine nie gekannte Komplexität, die viele Menschen beruflich wie privat schier in die Verzweiflung treibt. Wir fühlen uns zunehmend hilflos oder zumindest dem Rat von Experten ausgeliefert.

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist ein Paradebeispiel für die scheinbare Regulierungswut unserer Zeit. Dabei ist ihr Anliegen ethisch hochkorrekt, dient es doch dem Schutz unser aller persönlicher Daten. In der Wirtschaft freilich stößt diese Verordnung auf wenig Verständnis. Immerhin entsteht nun jede Menge zusätzlicher Aufwand im Umgang mit Daten von Kunden oder Auftraggebern. Auch fürchtet man Abmahnungen , die ein Unternehmen teuer zu stehen kommen können. Eine Abmahnwelle ist bisher zwar nicht losgerollt, doch sind Vorkehrungen sicher sinnvoll (S. 42-43).

„Gesetze und technische Regelwerke werden von denen, die sie anwenden müssen, oft als lästig empfunden“, schreibt Rechtsexperte Eckehart Helmig auf der letzten Seite dieser Ausgabe. Er motiviert uns, Regularien nicht als Last, sondern als nützlich anzuerkennen.

Thomas Funck 

thomas.funck <AT> hanser.de

Dokument downloaden
PDF Download
QZ_2019_07_Editorial.pdf

pdf-Datei, 1 Seite, 0,5 MB

Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Aktuelle Kommentare
Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de