nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
QZ 04/2015

MES wachsen mit den Anforderungen

Aktuelle Kennzahlen und lückenlose Rückverfolgbarkeit

MES wachsen mit den Anforderungen

Die Anforderungen an produzierende Unternehmen steigen in Bezug auf Termintreue, kurze Durchlaufzeiten, hohe Effizienz und lückenlose Dokumentation. Im selben Maß gewinnen Manufacturing Execution Systems (MES) an Bedeutung und Verbreitung. Auch das Funktionsangebot von MES-Lösungen hat sich dieser Entwicklung angepasst, wie der aktuelle MES-Marktspiegel des Fraunhofer IPA und der Trovarit AG zeigt.

Thomas Wochinger und Andreas Kluth, Stuttgart

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Literaturhinweis

VDI 5600 Blatt 1 2007-12: Fertigungsmanagementsysteme 2007 – Richtlinie 5600

VDMA 66412-1 2009-10: Manufacturing Execution Systems (MES) Kennzahlen 2009 – Normnr. 66412

Wochinger, T.; Kluth, A.; Kipp, R.: MES – Fertigungssteuerung 2015/2016: Marktspiegel Business Software. Fraunhofer-IPA, 5. Auflage, Stuttgart 2015

Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Aktuelle Kommentare
Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de