nach oben

Aktuelles Heft 08/2015


kostenfrei  für Abonnenten 

  • Was nicht passt …
    QZ 08/2015 , Seite 3

    Was nicht passt …

    Editorial

    Was nicht passt, wird passend gemacht? Diese Haltung mag beim Heimwerken funktionieren, doch in der Industrie dürfte sie kaum begeistern....   mehr

  • Inhaltsverzeichnis
    QZ 08/2015 , Seite 4 - 5

    Inhaltsverzeichnis

      mehr

  • Was ist eigentlich Excellence?
    QZ 08/2015 , Seite 16 - 17

    Was ist eigentlich Excellence?

    Wie sich der Excellence-Ansatz in Deutschland weiterentwickelt

    Stellen Sie sich vor, dass alle Organisationen in einer eindimensionalen Welt existieren, die nur die beiden Pole Chaos und Perfektion...   mehr

  • Verpasste Chancen
    QZ 08/2015 , Seite 18 - 22

    Verpasste Chancen

    Studie zum Stand der Prozessorganisation in Unternehmen

    Der Nutzen von Prozessmanagement für die Effizienz und Effektivität der Organisation von Unternehmen ist vielfach bestätigt. Eine Studie...   mehr

  • Gewährleistung birgt Risiken
    QZ 08/2015 , Seite 23 - 25

    Gewährleistung birgt Risiken

    Gewährleistungsmanagement-Audits für Automobilzulieferer

    Der Bedarf an Gewährleistungsmanagement ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Höchste Anforderungen an die Qualität und...   mehr

  • Kein Label  allein  reicht nicht
    QZ 08/2015 , Seite 26 - 27

    Kein Label allein reicht nicht

    Haftung bei Produktausfall

    Viele rechtliche Aspekte des unternehmerischen Handelns werden für das Qualitätsmanagement immer bedeutsamer. Regelmäßig stellen wir Ihnen...   mehr

  • Passend gemacht
    QZ 08/2015 , Seite 28 - 31

    Passend gemacht

    Toleranzmanagement im Karosseriebau

    Das Toleranzmanagement spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Kundenanforderungen zu erfüllen. Bisher gibt es bei BMW für den...   mehr

  • Kluge Teilchen
    QZ 08/2015 , Seite 34 - 38

    Kluge Teilchen

    Zuverlässigkeit im Betrieb aktiv gestalten

    Verschiedene Kunden belasten gleiche Produkte im Feld höchst unterschiedlich. Damit alle Kunden die gleiche Zuverlässigkeit genießen...   mehr

  • Wie entwickelt sich eine Qualität 4.0?
    QZ 08/2015 , Seite 39 - 43

    Wie entwickelt sich eine Qualität 4.0?

    Methodenansätze und Technologien im Szenario Qualität 4.0

    Die vierte industrielle Revolution steht für einen Paradigmenwechsel im Produktionsmanagement: weg von hierarchischen Steuerungssystemen,...   mehr

  • Blechteilen geht es an den "Kragen"
    QZ 08/2015 , Seite 44 - 47

    Blechteilen geht es an den "Kragen"

    Prüfsysteme zur Prozessüberwachung beim Kragenziehen

    Bei der Herstellung von kragengezogenen Blechbauteilen treten sporadisch Risse und Einschnürungen auf. Daher wurden zerstörungsfreie...   mehr

  • Verlängerung der Lebensdauer
    QZ 08/2015 , Seite 48 - 49

    Verlängerung der Lebensdauer

    Wann sich die Modernisierung eines KMG lohnt

    Die Auf- oder Umrüstung eines Koordinatenmessgeräts kostet meist nicht einmal halb so viel wie eine Neuanschaffung. Doch lohnt sich...   mehr

  • Scanning mit und  ohne Vorgabebahn
    QZ 08/2015 , Seite 50 - 51

    Scanning mit und ohne Vorgabebahn

    Vollständige Geometrieerfassung mit Multisensorik

    Mit Scanning können Werkstücke mit vielen Punkten prozesssicher erfasst und so Maß, Form und Lage funktionsgerecht gemessen werden. Die...   mehr

  • Das bloße Auge reicht nicht
    QZ 08/2015 , Seite 52 - 53

    Das bloße Auge reicht nicht

    BV-system inspiziert Metallplatinen bei Automobilzulieferer

    Bei einem Automobilzulieferer müssen Fehler auf gestanzten Metallplatinen zu 100 Prozent erkannt werden. Dafür haben Polytechnik Schmidt,...   mehr

  • Preisrätsel im August
    QZ 08/2015 , Seite 66 - 67

    Preisrätsel im August

    Prozessfähigkeitskenngrößen

    Die folgenden Tabellen enthalten die möglichen Lösungen. Nennen Sie die richtigen Buchstaben zu den jeweiligen Aufgaben. Stellen Sie Ihr...   mehr

  • Vorschau
    QZ 08/2015 , Seite 74

    Vorschau

      mehr

Hilfe

Haben Sie Fragen zur Onlinekennung und der freien Verfügbarkeit von Online-Fachbeiträgen, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
abo-service@hanser.de

Aktuelle Kommentare