nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
Software - Workflow-Systeme

Voll digitales QM-System synchronisiert Workflow und Dataflow

Messbare Qualitätsverbesserungen lassen sich durch ein QM-System erreichen, das in den Prozess integriert ist.

Ein Baufinanzierungsanbieter digitalisierte sämtliche Back-Office-Prozesse und verschaffte so dem Prozesssystem eine robuste und effiziente Grundlage. Das digitale QM-System dient Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen.

Vom Verkäufer- zum Käufermarkt

Zusätzlich zu diesem Marktverfall entwickelten sich die erzielbaren Margen negativ. Hinzu kam durch die breite Nutzung des Internets eine Veränderung im Kaufverhalten der Kreditnehmer. Schien die Erteilung von Darlehenszusagen früher eine huldvolle Gewährung durch den Kreditgeber zu sein, so hat die neue Transparenz in Zinsangeboten und Darlehensbedingungen das Verhältnis komplett gedreht. Aus einem Verkäufermarkt wurde ein Käufermarkt. Mit ihm wurden Qualität und Service für den Baufinanzierungsmarkt neu definiert.

Die Aareal Hypotheken-Vermittlung Gmbh in Mannheim ist daher bestrebt, die Öffnung des Baufinanzierungsmarktes sowohl technologisch als auch qualitativ voranzutreiben. Die Services des Unternehmens ermöglichen es sowohl Banken als auch anderen Markenunternehmen, vollständige und hochwertige Immobiliendarlehen unter eigener Marke anzubieten, ohne das für diesen Bereich wichtige Know-how und entsprechende Prozess-Systeme aufbauen zu müssen.

Service aus einem System

Angeboten werden Servicemodule und Leistungen für alle aktuellen oder potenziellen Anbieter von Baugeld. Um den neuen und alten B2B-Kunden sowohl ein wirklich prozesssicheres System als auch eine möglichst günstige Kondition bieten zu können, musste vor allem die Blindleistung - also zum Beispiel das mehrfache Abfragen von Unterlagen oder die zu späte Absage an Kunden, deren Wünsche größer sind als ihre finanziellen Möglichkeiten - systemisch ausgeschaltet werden. Dieses Ziel erreichte das Unternehmen durch sein zertifiziertes Qualitätsmanagement. Jeder einzelne Prozess ist bewährt und dokumentiert. Das erlaubt es dem Unternehmen, auch Teilleistungen zu übernehmen, die sich einerseits jederzeit und schnell in die Wertschöpfung anderer Unternehmen integrieren lassen und andererseits auch in Richtung der Refinanzierer - also der geldgebenden Banken, Versicherer oder Arbeitgeber - die notwendige Prozesssicherheit geben. Schnell wuchs die Erkenntnis: Was der Refinanzierer braucht, ist die Möglichkeit, alle entscheidungsrelevanten Daten des Kunden absolut verlässlich und am besten per digitaler Schnittstelle vorliegen zu haben.

Alle Rahmenbedingungen - Servicequalität, Prozess-Sicherheit, Outsourcingfähigkeit, Supply-Chain-Orientierung - münden in ein Qualitätsmanagementsystem. Die Ziele des QM-Systems sind im Falle der Aareal Hypotheken-Vermittlung auch die Ziele des Unternehmens:

  • Skalierbarkeit der Prozesse ohne Qualitätsverluste,
  • Integration des Kunden in den Wertschöpfungsprozess,
  • messbare Qualitätskonstanz und
  • kontinuierliche Verbesserung on the job.

Lesen Sie auf der folgenden Seite, wie die Aareal Hypotheken-Vermittlung ihr Ziel, eine digitale Dokumentation mittels Datenbank, erreichen will.


Inhaltsverzeichnis

Marvin Emmerling, geb. 1975, ist gelernter Bankkaufmann und studierte an der FH Ludwigshafen Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Management und Controlling. Seine Ausbildung im Qualitätsmanagement begann er 1999 mit der Ausbildung zum DQG-Qualitätsbeauftragten und internen Auditor. 2001 baute er das Qualitätsmanagementsystem der Mannheimer Aareal Hypotheken-Vermittlungs GmbH, einem Unternehmen der Aareal-Bank AG, auf. Er absolvierte 2002 das Fernstudium Total Quality Management an der Universität Kaiserlautern und ist ausgebildeter TQM-Assessor. Heute arbeitet er im Bereich Planning und Development der Aareal HypothekenVermittlung als Quality-Manager.

Marvin Emmerling. Kunde und Unternehmen unter einem Dach. Voll digitales QM-System synchronisiert Workflow und Dataflow. In: QZ 02/2003, S. 128-131 .

DIN EN ISO 9001:2015

Zum ISO 9001:2015 Special

Prozesswelt

Serie zum Thema Prozesse, veröffentlicht von QM-Experten deutscher Unternehmen gemeinsam mit der N5 GmbH und der Fachzeitschrift QZ

Zur Prozesswelt