nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Beitragsfinder


Methodische Kompetenz


Neben den persönlichen Kompetenzen sind methodische Kompetenzen besonders für Führungskräfte sehr wichtig: Dokumente gestalten oder die Auswahl des richtigen Kreativwerkzeugs, um neue Ideen zu entwickeln. Was sagt Körpersprache aus und wie gibt man konstruktives Feedback? Auch richtig moderieren will gekonnt sein. Dieses QM-Basic gibt einen Überblick über die wichtigsten methodischen Kompetenzen.


  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Dokumente perfekt gestalten (Teil 1)

    Ziel und Zielgruppe

    In einer chemischen Fabrik wurde eine Investition in Sicherheitstechnik notwendig. Der zuständige Ingenieur legte seinem Werkleiter ein...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Dokumente perfekt gestalten (Teil 2)

    Die geeignete Struktur: Informieren oder Motivieren?

    Eine geeignete Struktur hängt weniger vom Thema ab als von dem Ziel, das Sie verfolgen,und von der Zielgruppe, die Sie ansprechen wollen....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Dokumente perfekt gestalten (Teil 3)

    Textformate

    Textformate dienen dazu, Inhalte übersichtlicher zu gestalten. Hierzu zählen Überschriften, Absätze, Aufzählungen und Textauszeichnungen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Dokumente perfekt gestalten (Teil 4)

    Grundlegende Regeln

    Zum Schluss erhalten Sie einen Überblick der wichtigsten Regeln, mit denen Sie Dokumente perfekt gestalten:   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Das Repertoire (Teil 1)

    Das Repertoire ist die Gesamtheit der kommunikativen Fähigkeiten, der begrenzte Vorrat an Möglichkeiten, über die jeder Sprecher verfügt....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Das Repertoire (Teil 2)

    Körpersprache

    Wohin mit den Händen? Die Frage wird häufig gestellt. Sie könnte auch lauten: Wohin mit dem Körper? Was tun mit dem Kopf? Dass von den...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Das Repertoire (Teil 3)

    Abgerechnet wird zum Schluss – Feedback geben

    Greifen wir die Aufzeichnung der Vorstellung aus dem zweiten Kapitel noch einmal auf:   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Der Moderator

    Dem Moderator kommt eine zentrale Funktion in einer Gruppe zu. Die Moderation dient in erster Linie zur Verbesserung der...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Kommunikationsmuster

    Sitzungs- und Workshopteilnehmer lassen sich grob in acht Kategorien einordnen, die sich jeweils durch verschiedene Kommunikationsmuster...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Der Moderationsablauf

    Der Moderationsprozess lässt sich grob in drei übergeordnete Phasen einteilen (siehe Bild 1): Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Der kreative Prozess

    Von den zahlreichen Phasenschemata, die zum kreativen Prozess entwickelt wurden, ist das 4-Phasen-Schema das verbreitetste. Es unterteilt...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Soft Skills - Methodische Kompetenz

    Auswahl der Kreativitätswerkzeuge

    Kreativitätswerkzeuge können in allen Bereichen wie Forschung & Entwicklung, Marketing, Produktionsplanung, Beschaffungswesen, Fertigung...   mehr

    Merken Gemerkt
DIN EN ISO 9001:2015

Zum ISO 9001:2015 Special

Prozesswelt

Serie zum Thema Prozesse, veröffentlicht von QM-Experten deutscher Unternehmen gemeinsam mit der N5 GmbH und der Fachzeitschrift QZ

Zur Prozesswelt