nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
Recht / Normen - Produktkonformität

Konformitätsdokumente und Prüfberichte für Produkte

FAQs zur Produktkonformität – Teil 3

Im dritten Teil des Basics zur Produktkonformität finden Sie viele Informationen über die richtige Anwendung von Konformitäts- und Prüfdokumenten. Aus der Praxis – für die Praxis.

3.01 Allgemeine Übersicht zu den Nachweisdokumenten: Ich finde mich nicht mehr zurecht in dem Wirrwarr von Normen, in denen Nachweisdokumente mit Konformitäts- und Prüfergebnisaussagen enthalten sind. Manche meiner Kunden haben dazu auch keine klaren Vorstellungen und schreiben einfach etwas in ihrer Bestellung vor, wo ich den Eindruck habe, das „passt“ nicht zusammen. Gibt es denn eine „Übersicht“, an der man sich orientieren kann?

Ich verstehe völlig, wenn Sie sich in diesem „Chaos“ nicht mehr zurechtfinden und da werden wir auch „aufräumen“ können. Aber bedenken Sie: Wenn Sie „schlauer“ geworden sind, sind es noch längst nicht Ihre Gesprächs- und Verhandlungspartner, national und international!

Zunächst müssen wir unterscheiden in normative Festlegungen, die nur für ganz bestimmte Produkte und oder nur für einzelne Prüfungen gelten, etwa Formblätter für Prüfberichte zu zerstörungsfreien Prüfungen an Stahlgussstücken für Druckgeräte (die in den zugehörigen Normen festgelegt sind), oder solche Festlegungen über allgemeine Konformitätsaussagen (ohne oder mit Angabe von Prüfergebnissen), die für eine ganze Produktgruppe oder ganz allgemein gelten. Hinzu kommen auch noch ungenormte Dokumente und natürlich auch solche, die ein Kunde in seiner Bestellung/Spezifikation konkret als Formblatt vorschreibt.

In Bild 3.01-1 habe ich Ihnen eine Übersicht zusammengestellt, zu der Sie nachfolgend grundsätzliche Erläuterungen finden.

3.02: DIN 55350-18 Diverse öffentliche Auftraggeber schreiben in ihren Bestellungen und Spezifikationen Zertifikate nach DIN 55350 Teil 18 vor. Meines Wissens nach ist die Norm seit einigen Jahren zurückgezogen. Was kann ich da als „Ersatz“ anbieten und wie begründe ich das meinem Kunden?

Richtig, die Norm wurde 2016 offiziell zurückgezogen, was man ursprünglich schon 2002 wollte, damals aber am Veto großer öffentlicher Auftraggeber wie z.B. die Bundeswehr, die Post usw. scheiterte.

Grundsätzlich ist die Anwendung einer älteren Normausgabe oder auch die einer ungültigen Norm per Vertrag möglich, allerdings müssen Sie dann das Datum der betreffenden Ausgabe zitieren. Also für DIN 55350-18: 1987-07.

Damit wir wissen, wovon wir reden, zeigt die Tabelle in Bild 3.02-1 eine Übersicht über die 8 genormten Dokumente und die jeweils geltenden Bedingungen.

In einer Annäherung kann man die 8 Dokumente nach DIN 55350-18 ersetzen durch andere Dokumente, wie in folgender Tabelle in Bild 3.02-2 dargestellt. Allerdings muss ich darauf verweisen, dass bei den Dokumenten nach DIN 55350-18 keine allgemeine Konformitätsaussage verbunden ist, sondern es geht nur um eine unbestimmte Zahl von Prüfergebnissen an Merkmalen, die zwischen Besteller und Hersteller/Lieferant zu vereinbaren sind.


Inhaltsverzeichnis
Literaturhinweis

Ingolf Friederici: Konformität von Produkten - Gesetzliche Anforderungen, Konformitätsbewertungen, Konformitätsdokumente, Prüfbescheinigungen. Expert Verlag, Tübingen

Ingolf Friederici ist Experte für Managementsysteme, Konformitätsfragen und zugehörige Normen, führt seit vielen Jahren Seminare und Workshops durch, schwerpunktmäßig als unternehmensindividuell gestaltete Inhouse-Veranstaltungen.

T 036601-556544.
ingolf.friederici@gmail.com

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
DIN EN ISO 9001:2015

Zum ISO 9001:2015 Special

Prozesswelt

Serie zum Thema Prozesse, veröffentlicht von QM-Experten deutscher Unternehmen gemeinsam mit der N5 GmbH und der Fachzeitschrift QZ

Zur Prozesswelt