nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
Maßnahmen - Prozessmanagement

Prozessorientierung mit dem MITO-Modell

Wie Unternehmen ihre Prozesse verbessern können

Die vielfach geforderte Prozessorientierung wird nach einer Studie der Gesellschaft für Organisation nur ansatzweise umgesetzt. Das MITO-Modell kann helfen, eine prozessorientiere Denkweise zu etablieren.

Die Veränderung vom Verkäufer- hin zum Käufermarkt, verbunden mit der Individualisierung der Kundenwünsche, erfordert eine starke Prozessorientierung. Erst über fehlerfreie Prozesse können Unternehmen schlank und erfolgreich am Markt agieren – etwas, das mit funktionsorientierten Organisationsstrukturen möglich ist.
Auch laut Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) bleibt Prozessgeschäftsmanagement (BPM) ein zentrales Thema für die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen.
Alle aktuellen Normen und Regelwerke, wie:

  • die Qualitätsmanagementsystemeinführung nach der DIN ISO 9001
  • die Umweltmanagementsystem- Norm nach der ISO 14 001
  • die Risikomanagementsystemeinführung der 31 000
  • die Informationssicherheitsmanagement-Norm nach der DIN ISO 27 001 oder
  • die Energieeffizienzmanagementsystem Norm DIN ISO 50001

fordern explizit den „prozessorientierten Ansatz“ bei der Umsetzung. Erst wenn die Prozesse analysiert und dokumentiert sind, lassen sich alle Anforderungen daran spiegeln und nach der Prozessdurchführung die Zielerfüllung messen. Auch die IT-Applikationen müssen sich an diesen Prozessstrukturen ausrichten und nicht umgekehrt. Hierbei kann das MITO-Modell helfen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr über das MITO-Modell.


Inhaltsverzeichnis

Prof. Dr.-Ing. Hartmut F. Binner

Literaturhinweis

Binner Hartmut F.: MITO-Praxis-e-Book: „Prozessorientierte Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung mit dem MITO-Methoden-Tool“ , ISBN-978-3-00-043264-4, 365 Seiten, 1. Ausgabe, September 2013 (online-Bestellung)

Binner Hartmut F. und Meyer Karl: „Prozessorientierte Risikoanalyse vor einem Change-Projekt“ , QZ Jahrgang 58 (2013) 2, Carl Hanser Verlag, München.

Binner Hartmut F.: „MITO-Methoden-Tool – Die neue Qualität der Ganzheitlichen Prozessoptimierung –„ , Zeitschrift für wirtschaftlichen Fabrikbetrieb (ZWF), Jahrgang 108 (2013) 1-2, Carl Hanser Verlag, München.

Binner, H.F.: Handbuch der prozessorientierten Arbeitsorganisation. 3. Auflage. Carl Hanser Verlag München Wien 2008. Copyright REFA Bundesverband e. V. Darmstadt. 1035 Seiten (broschiert, Preis: 49,90 Euro). ISBN 3-446-40395-7.

Binner, H. F.: Pragmatisches Wissensmanagement - Systematische Steigerung des intellektuellen Kapitals. 1. Auflage, Carl Hanser Verlag 2007. 896 Seiten (broschiert, Preis: 49,90 Euro). ISBN 978-3-446-41377-1

Binner, H. F.: Prozessmanagement von A bis Z. 1. Auflage, Carl Hanser Verlag München,. 502 Seiten (broschiert, Preis: 49,90 Euro). Mai 2010. ISBN 978-3-446-41795-3.

zusätzliche Links

Mehr zum Thema bei weiteren Portalen:

www.prof-binner-akademie.de

Prof. Binner Akademie
Schützenallee 1
30519 Hannover,
Telefon (0511) 84 86 48-120
eMail: info <AT> pbaka.de

Weiterführende Information
DIN EN ISO 9001:2015

Zum ISO 9001:2015 Special

Prozesswelt

Serie zum Thema Prozesse, veröffentlicht von QM-Experten deutscher Unternehmen gemeinsam mit der N5 GmbH und der Fachzeitschrift QZ

Zur Prozesswelt