nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Prozesse


Inhaltstypen
  • QZ-Beiträge (201)

Prozesse - QZ-Beiträge (201)

21 bis 40 von 201

« 1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Mit System in Feld  und Zukunft
    QZ 11/2016, Seite 36 - 40

    Mit System in Feld und Zukunft

    Einführung eines ganzheitlichen Zuverlässigkeitsmanagements

    Bei hochqualitativen Produkten mit hohen Beanspruchungen sowie langen Nutzungsdauern ist die Produktzuverlässigkeit neben den...   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung von IQZ Institut für Qualitäts- und Zuverlässigkeitsmanagement GmbH kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Schlau statt groß
    QZ 10/2016, Seite 37 - 39

    Schlau statt groß

    Smart Data zur Qualitätsabsicherung entlang des Produktlebenszyklus

    Daten generieren und sammeln ist für Unternehmen kein Problem. Schwieriger ist es, aus der Menge von "Big Data" nützliche Informationen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wissen auf den ersten Blick
    QZ 10/2016, Seite 34 - 36

    Wissen auf den ersten Blick

    Qualitätsmanagement-Reporting als Instrument des Wissensmanagements

    Zur Organisation des Unternehmenswissens gehört für BMW, dass das Management qualitätsbezogenes Wissen zusammengefasst in Form von...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Laufsteg für Excellence
    QZ 09/2016, Seite 86 - 88

    Laufsteg für Excellence

    20. Ludwig-Erhard-Preis-Finale in Berlin

    Das politische Berlin war bereits in den Sommerferien, als sich die deutsche Excellence-Community im Juli zur Verleihung des...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Vier auf einen Streich
    QZ 08/2016, Seite 39 - 41

    Vier auf einen Streich

    Systementwicklung zuverlässig gestalten

    Zuverlässige und kostengünstige Produkte mit hoher Funktionalität müssen in immer kürzeren Zyklen entwickelt werden. Bosch und das...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Systematisch und systemisch
    QZ 08/2016, Seite 34 - 38

    Systematisch und systemisch

    Ganzheitlicher Ansatz zur unternehmensindividuellen Umsetzung von Prozessorientierung

    Prozessorientiert agieren wollen die meisten Unternehmen, doch die wenigstens tun es mit hinreichender Konsequenz – und verschenken so...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Zeit ist Trumpf
    QZ 07/2016, Seite 31 - 33

    Zeit ist Trumpf

    Schnellere Fehlerkorrektur in der Produktion durch Analyse von Feldausfällen

    Feldausfälle sind der Worst Case unter den Garantie- und Kulanzfällen eines Produkts. In der Automobilindustrie sind Liegenbleiber der...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Komplexität ist ein Feind  mit vielen Gesichtern
    QZ 07/2016, Seite 11 - 13

    Komplexität ist ein Feind mit vielen Gesichtern

    Mit Steinzeit-Methoden lassen sich heutige Probleme kaum lösen

    Produkte und Organisationen sind so komplex geworden, dass ein Einzelner sie kaum noch überblicken kann. Auch die FMEA ist nicht mehr in...   mehr

    Merken Gemerkt
    3 Kommentare
  • Autonom, nicht fehlerfrei
    QZ 07/2016, Seite 3

    Autonom, nicht fehlerfrei

    Editorial

    Autonomes Fahren ist technisch bereits möglich. Selbstfahrende Systeme, so die Vision, sollen dereinst den Verkehrsfluss verbessern und...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Six Sigma wird smart
    QZ 06/2016, Seite 46 - 49

    Six Sigma wird smart

    Verbesserungen in vernetzten Produktionsprozessen mit großen Datenmengen

    Mit der Digitalisierung der Produktion und der Vernetzung der Fertigungseinheiten mit Produkten und Mitarbeitern entstehen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Turbo für neue Produkte
    QZ 05/2016, Seite 30 - 33

    Turbo für neue Produkte

    Mit Design for LeanSigma schneller durch die Entwicklungsphase

    Ein dänischer Hersteller von Linearantrieben hat mit einer Weiterentwicklung von Lean Management und Design für Six Sigma erfolgreich die...   mehr

    Merken Gemerkt
    1 Kommentar
  • Von der Werkbank  zum Standort
    QZ 05/2016, Seite 34 - 36

    Von der Werkbank zum Standort

    Neuauflage der ISO/TS 16949 initiiert Wandel der Qualitätskultur

    Im Automotive-Bereich müssen verlängerte Werkbänke seit zwei Jahren als eigene Standorte zertifiziert werden. So verlangt es die 4....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Oberfläche so einzigartig  wie der Fingerabdruck
    QZ 04/2016, Seite 113 - 115

    Oberfläche so einzigartig wie der Fingerabdruck

    Markierungsfreie Verfolgung von Einzelteilen

    Erst die eindeutige Identifizierung einzelner Bauteile und Halbzeuge ermöglicht es, im Produktionsprozess gewonnene Daten auf individuelle...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Zukunftsweisend
    QZ 04/2016, Seite 165 - 166

    Zukunftsweisend

    Chancen und Risiken der Digitalisierung für das QM

    Die Digitalisierung verändert die Produktion. Verändert sich das Qualitätsmanagement mit ihr? Die QZ sprach mit Professor Robert...   mehr

    Merken Gemerkt
    1 Kommentar
  • Gemeinsam sind sie stark
    QZ 03/2016, Seite 30 - 34

    Gemeinsam sind sie stark

    Statistical Process Control bei kleinen Stückzahlen

    Statistische Prozesslenkung funktioniert üblicherweise dann, wenn viele Messdaten zur Verfügung stehen. Werden von einem Produkt nur...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Methode auf Knopfdruck
    QZ 03/2016, Seite 36 - 37

    Methode auf Knopfdruck

    Prozessbezogenes Risikomanagement in der Produktentstehung

    Die Digitalisierung hat längst auch in Produktentstehungsprozessen Einzug gehalten. Nicht alle Qualitätsmethoden sind jedoch für die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Gut, besser, ständig verbessert
    QZ 03/2016, Seite 70 - 72

    Gut, besser, ständig verbessert

    KVP-Kongress in Neckarsulm

    Kontinuierliche Verbesserung bewegt sich von einem methodengetriebenen, mechanischen Prozess hin zu einem Instrument der Kulturentwicklung....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Den Alltag proben
    QZ 02/2016, Seite 33 - 35

    Den Alltag proben

    Mit der Lernfabrik zur Lean-Fabrik

    Lean Management funktioniert nur, wenn die Mitarbeiter dessen Methoden und Prinzipien ausreichend gut kennen. Die Qualifizierung im...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Die Wolke rückt näher
    QZ 01/2016, Seite 44 - 46

    Die Wolke rückt näher

    Wie gelebtes Prozessmanagement digitale Strategien und Projekte unterstützt

    Praxistipp In der digitalen Wolke nimmt die Vision weltweiter Datenflüsse à la Industrie 4.0 Gestalt an. Unternehmen scheitern dagegen auf...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Auf ganzer  Linie
    QZ 12/2015, Seite 19 - 21

    Auf ganzer Linie

    Standortübergreifendes Qualitätsmanagement

    In multinationalen Unternehmen sind die verschiedenen Standorte, wenn es um das Qualitätsverständnis geht, nicht immer auf derselben Linie....   mehr

    Merken Gemerkt
21 bis 40 von 201

« 1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Prozesswelt

Serie zum Thema Prozesse, veröffentlicht von QM-Experten deutscher Unternehmen gemeinsam mit der N5 GmbH und der Fachzeitschrift QZ

Zur Prozesswelt