nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Prozesse


Inhaltstypen
  • QZ-Beiträge (201)

Prozesse - QZ-Beiträge (201)

181 bis 190 von 201

zeige 10  | 20 | 50
  • Prozeßniveau im Grenzbereich
    QZ 11/1999, Seite 1400 - 1403

    Prozeßniveau im Grenzbereich

    Zensierte Lognormalverteilung zur Prozeßbeurteilung für extrem asymmetrische Meßwerteverteilungen

    Die Häufigkeitsverteilung von Meßwerten nahe der Erfassungsgrenze zeigt oft dicht unterhalb des Schwerpunkts einen scharfen Abfall und zum...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Qualitätsstrategie für die Prozeßkette Karosserie
    QZ 10/1999, Seite 1238 - 1242

    Qualitätsstrategie für die Prozeßkette Karosserie

    Qualitätsmethoden im Planungs- und Entwicklungsprozeß der Automobilindustrie

    Auch in der Automobilindustrie gewinnt die gemeinsame Bearbeitung von Qualitätsaufgaben bei der Erreichung bereichsübergreifender...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Stabil trotz Cpk < 1
    QZ 10/1999, Seite 1264 - 1268

    Stabil trotz Cpk < 1

    Ein empirisches SPC-Modell berücksichtigt die Mittelwertstreuung

    Die Ergebnisse empirischer Untersuchungen industrieller Prozesse stellen die Gültigkeit der üblicherweise in der Statistischen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Mit Prozeßorientierung in die Zukunft
    QZ 09/1999, Seite 1102 - 1106

    Mit Prozeßorientierung in die Zukunft

    Integriertes Managementsystem sichert kleinen und mittleren Unternehmen langfristig Wettbewerbsvorteile

    Eine Vielzahl von Unternehmen hat in der Vergangenheit ein Qualitätsmanagementsystem auf Basis der zwanzig Elemente der DIN EN ISO 9000 ff....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Systematisch verbessern
    QZ 09/1999, Seite 1133 - 1136

    Systematisch verbessern

    Zielbewußtes Optimieren mit Versuchsplanung

    Produkte und Fertigungsprozesse müssen unter Zeit- und Kostendruck ständig weiterentwickelt werden. Versuchsplanung oder Design of...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Die Wüste zum Blühen bringen
    QZ 08/1999, Seite 948 - 949

    Die Wüste zum Blühen bringen

    Neu denken und Halbherzigkeit ablegen -- Im Vorfeld der prozeßorientierten ISO 9000:2000 und bei zeitgleichem Aufkeimen neuer...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Gut gemischtes Doppel
    QZ 08/1999, Seite 1004 - 1007

    Gut gemischtes Doppel

    System- und Prozeßaudits für Dienstleistungen in der Automobilindustrie

    Die Dienstleistungsbereiche der Automobilindustrie werden zunehmend in das Qualitätsmanagement einbezogen und auditiert. Gefordert sind...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Mathematisch objektiv
    QZ 07/1999, Seite 852

    Mathematisch objektiv

    Optimierung der Prüfmittelauswahl berücksichtigt Meßunsicherheiten und Kosten

    Die Auswahl technisch geeigneter und wirtschaftlicher Prüfmittel ist ein entscheidender Faktor der Qualitätssicherung von Produken und...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Auf dem Weg, eine Industrie zu werden
    QZ 06/1999, Seite 726

    Auf dem Weg, eine Industrie zu werden

    Die Automatisierung von Prozessen mit dreidimensionaler Nähtechnologie

    Ansätze, die Produktionsabläufe in Nähereien zu automatisieren, bestehen seit geraumer Zeit. Nun gilt es, größere Abläufe, idealerweise den...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Nur scheinbar instabil
    QZ 06/1999, Seite 761 - 765

    Nur scheinbar instabil

    Neue Gesichtspunkte zur Prozeßbeurteilung und Qualitätsregelkartentechnik

    Eine umfassende Untersuchung industrieller Fertigungsprozesse zeigt, daß die wenigsten Merkmalsverläufe den üblichen Modellvorstellungen...   mehr

    Merken Gemerkt
181 bis 190 von 201

zeige 10  | 20 | 50
Prozesswelt

Serie zum Thema Prozesse, veröffentlicht von QM-Experten deutscher Unternehmen gemeinsam mit der N5 GmbH und der Fachzeitschrift QZ

Zur Prozesswelt