nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Prozesse


Inhaltstypen
  • QZ-Beiträge (201)

Prozesse - QZ-Beiträge (201)

1 bis 20 von 201

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Agiles Testen in der Fahrzeugentwicklung mittels Hardware-in-the-Loop (HiL)

    Agiles Testen in der Fahrzeugentwicklung mittels Hardware-in-the-Loop (HiL)

    Die Experten des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF haben untersucht, wie der Entwicklungsweg von der Idee zum kundenspezifisch individualisierten Produkt maßgeblich beschleunigt werden kann.   mehr

    Merken Gemerkt
  • Das Schweigen der Kunden
    QZ 03/2019, Seite 38 - 40

    Das Schweigen der Kunden

    Wie statistische Versuchspläne die Kundenkommunikation verbessern können

    Die statistische Versuchsplanung erfreut sich bisher im Industriebereich größerer Beliebtheit als im Dienstleistungssektor. Dabei spielt...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Zeit durchzustarten!
    QZ 12/2018, Seite 14 - 15

    Zeit durchzustarten!

    Die European Foundation for Quality Management ist 30 – eine Remineszenz

    Bei Fahrzeugen wäre es an der Zeit, die Oldtimer-Zulassung zu beantragen. Bei jungen Menschen ist mit 30 dagegen die Zeit reif, aus der...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Alle Zeichen auf Agile?
    QZ 12/2018, Seite 32 - 37

    Alle Zeichen auf Agile?

    Mit diesen Methoden meistern Unternehmen den Produktentstehungsprozess

    Klassisches Projektmanagement, Lean oder Agile – welche Methode nutzen Unternehmen im Produktentstehungsprozess am liebsten und mit dem...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Die Crux mit der Streuung
    QZ 10/2018, Seite 44 - 46

    Die Crux mit der Streuung

    SPC für kleine Losgrößen und Einzelfertigung

    Inwiefern lässt sich die statistische Prozessregelung (SPC) für kleine Losgrößen oder gar für die Einzelfertigung einsetzen? ISO 7870-8...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Statistik bei Losgröße 1
    QZ 10/2017, Seite 42 - 45

    Statistik bei Losgröße 1

    Qualitätssicherung in der Unikatfertigung

    Die Unikatfertigung scheint für den Einsatz von statistischen Verfahren nicht besonders geeignet zu sein: Sie ist geprägt von geringen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Gut sortiert zu neuer Größe
    QZ 10/2017, Seite 38 - 41

    Gut sortiert zu neuer Größe

    Statistische Absicherung in der Produktion von Einzelteilen und Kleinserien

    Die statistische Prozessregelung konnte in der Einzelteil- und Kleinserienproduktion bisher nicht etabliert werden. Der Grund sind die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Überlassen Sie Beanstandungen dem Zufall!
    QZ 09/2017, Seite 32 - 37

    Überlassen Sie Beanstandungen dem Zufall!

    Prognose des Ausfallverhaltens in der Nutzungsphase mit Monte Carlo

    Alle an der Lieferkette der Fahrzeugherstellung beteiligten Produzenten müssen die Qualität ihrer Produkte im Feld überwachen. Das...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Per Mausklick  zum Durchblick
    QZ 08/2017, Seite 36 - 38

    Per Mausklick zum Durchblick

    Rechnergestützte Auswahl von Qualitätsmethoden

    Qualitätsmethoden ermöglichen standardisierte Vorgehensweisen über Bereichsgrenzen hinweg. Ihre Vielzahl macht es jedoch selbst Experten...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Qualität fängt in der Entwicklung an
    QZ 05/2017, Seite 60 - 61

    Qualität fängt in der Entwicklung an

    Wie sich komplexe Methoden mittels Software einfach anwenden lassen

    Besonders wichtig für die Produktqualität ist es, die Resultate aus der Prototypenphase auf die Produktionsprozesse zu übertragen. Denn...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Mit der Führung am Zuge
    QZ 04/2017, Seite 33 - 35

    Mit der Führung am Zuge

    Business Excellence funktioniert nur mit sensibilisiertem Management

    EFQM-Initiativen in Unternehmen gelingen nur dann, wenn das Management sie mitträgt und ausdrücklich befürwortet. Ein Geschäftsbereich der...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Reif für den Kunden
    QZ 02/2017, Seite 32 - 36

    Reif für den Kunden

    Ermittlung des Produktreifegrads in frühen Entwicklungsphasen

    Unzureichend erfüllte Anforderungen in der Produktentwicklung gefährden die Zufriedenheit des Kunden und den Unternehmenserfolg. Um die...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Gut sortiert
    QZ 02/2017, Seite 37 - 39

    Gut sortiert

    Klassifikation von Fehlerursachen hilft künftige Reklamationen verhindern

    Der 8D-Report dient bisher dazu, dass Kunden und Lieferanten Reklamationen effizient und strukturiert bearbeiten können. Eine Initiative...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Lean und Green zugleich
    QZ 01/2017, Seite 28 - 33

    Lean und Green zugleich

    Ganzheitliche Steigerung von Qualität, Produktivität und Ressourceneffizienz

    In Produktionsunternehmen gilt es zunehmend, Qualität, Kosten, Zeit und Ressourceneffizienz zugleich zu steigern. Dies erfordert...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Qualitätstreiber Industrie 4.0
    QZ 01/2017, Seite 39 - 41

    Qualitätstreiber Industrie 4.0

    Durchgängige Daten ermöglichen bessere Entscheidungen

    Mit Industrie 4.0 lässt sich die Qualität der Produktion maßgeblich steigern, wie eine Studie des Fraunhofer IPA zeigt. Die Technologien...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Qualitätskultur reloaded
    QZ 01/2017, Seite 34 - 38

    Qualitätskultur reloaded

    Qualitätsorientiertes Denken und Handeln von Mitarbeitern gezielt fördern

    Viele Unternehmen investieren kräftig in die Optimierung von Qualitätsprozessen und -strukturen, doch häufig bleibt der Erfolg mäßig. Ein...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Schluss mit Feuerwehraktionen!
    QZ 12/2016, Seite 34 - 36

    Schluss mit Feuerwehraktionen!

    Mit systematischer Prozessanalyse zur nachhaltigen Problemlösung

    Mitarbeiter in der Fertigung haben oft keine Zeit, wiederkehrende Probleme systematisch zu analysieren. Zu sehr sind sie mit...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Einer für alle
    QZ 12/2016, Seite 30 - 33

    Einer für alle

    Bewertung komplexer Herstellungsprozesse mittels eines multivariaten Prozessfähigkeitsindexes

    Bislang beurteilen Unternehmen die Prozessfähigkeit zur statistischen Prozesssteuerung nahezu ausschließlich über univariate...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Schlank und doch standardisiert
    QZ 12/2016, Seite 37 - 41

    Schlank und doch standardisiert

    Lean Six Sigma zur Optimierung von Produktionsplanungsprozessen

    Lean Six Sigma wird häufig zur Prozessoptimierung eingesetzt, aber vor allem für Produktions- und Dienstleistungsprozesse. Der Einsatz zur...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Mit gründlicher Planung  zum Erfolg
    QZ 11/2016, Seite 32 - 35

    Mit gründlicher Planung zum Erfolg

    Six Sigma als integraler Bestandteil im Unternehmen

    Six Sigma ist nach wie vor ein sehr erfolgreicher und nachhaltiger Weg, Prozesse zu optimieren. Viele Unternehmen scheitern jedoch daran,...   mehr

    Merken Gemerkt
1 bis 20 von 201

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Prozesswelt

Serie zum Thema Prozesse, veröffentlicht von QM-Experten deutscher Unternehmen gemeinsam mit der N5 GmbH und der Fachzeitschrift QZ

Zur Prozesswelt