nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Audit & Zertifizierung


Inhaltstypen
  • QZ-Beiträge (142)

Audit & Zertifizierung - QZ-Beiträge (142)

81 bis 100 von 142

« 3 4 5 6 7 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Diplomat im Dienst der Autoindustrie
    QZ 02/2010, Seite 15 - 17

    Diplomat im Dienst der Autoindustrie

    Zwanzig Jahre für immer bessere Prozesse und Normen

    Zum Jahreswechsel sind der Verband der Automobilindustrie und sein Qualitätsmanagement Center nach Berlin umgezogen. Die Entwicklung dieser...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Solide Brücke zum Kunden
    QZ 02/2010, Seite 21 - 24

    Solide Brücke zum Kunden

    Quality Backward Chain für stabilen Kontakt zum Markt

    Eine Rückkopplung von Felddaten findet in zahlreichen Unternehmen statt, doch werden diese selten den richtigen internen Stellen zugeführt....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Sicherer Rahmen für ein flüchtiges Gut
    QZ 01/2010, Seite 32 - 35

    Sicherer Rahmen für ein flüchtiges Gut

    Spielbank managt Qualität Ihrer Spielabläufe

    Wie lässt sich die Qualität von Glück sichern? Das Spielglück und die Zufriedenheit der Gäste einer Spielbank stellen eine besondere...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Agieren statt reagieren
    QZ 11/2009, Seite 70 - 71

    Agieren statt reagieren

    Vorgehensmodell für ein risikoorientiertes Qualitätsmanagement

    Die Berücksichtigung von Unternehmensrisiken wird auch im Qualitätsmanagement immer wichtiger. In herkömmlichen QM-Systemen aber werden...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Qualität bleibt wertvoll
    QZ 09/2009, Seite 18 - 21

    Qualität bleibt wertvoll

    Wie Porsche seine Kunden begeistert und bindet

    Bei einer Bewertung von Automobilmarken durch das US-Marktforschungsinstitut J. D. Power erreichte Porsche zum vierten Mal in Folge einen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Eine Frage der Kultur
    QZ 03/2009, Seite 58 - 59

    Eine Frage der Kultur

    Einheitliches Qualitätsmanagement über die globale Lieferkette

    Globalisierte Wertschöpfungsbeziehungen scheitern häufig an den nicht erfüllten Produktqualitätsansprüchen heimischer Hersteller. Eine...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Kompass für den KVP
    QZ 02/2009, Seite 30 - 33

    Kompass für den KVP

    Prozess-Checkliste bringt Transparenz ins Prozessmanagement

    Transparenz und Mitarbeiterbeteiligung sind Voraussetzungen für ein erfolgreiches Prozessmanagement. Beides ist insbesondere bei komplexen...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Hemmschuh oder Basis?
    QZ 02/2009, Seite 34 - 35

    Hemmschuh oder Basis?

    Wege zu erfolgreichem Geschäftsprozessmanagement (GPM-Thesen Teil 12)

    Im Jahr acht der prozessorientierten ISO 9000:2000 nutzen immer mehr Unternehmen das Geschäftsprozessmanagement (GPM), um ihre Organisation...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Reif für die Serie
    QZ 01/2009, Seite 21 - 25

    Reif für die Serie

    Reifegradmodell verbindet Prozesse mit Geschäftszielen

    Wer kosteneffizient entwickeln will, muss Prozesse in allen Bereichen weiterentwickeln. Die Prozessreife vieler Unternehmen liegt heute...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Viele Fragen offen
    QZ 05/2006, Seite 48 - 51

    Viele Fragen offen

    Nach einem Jahr mit der neuen Norm für Prüfbescheinigungen

    Gibt es eine Übergangsfrist für die neue Norm? Was bedeuten spezifische und nicht spezifische Prüfung? Muss der Hersteller auch der...   mehr

    Merken Gemerkt

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung des Autors kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • ISO 9001 und 9004: 2008 in den Startblöcken
    QZ 02/2006, Seite 26

    ISO 9001 und 9004: 2008 in den Startblöcken

    Stand der QM-Normung: Neues aus dem ISO/TC 176

    Um die internationale QM-Normengebung voranzutreiben, tagte das Technical Commitee der International Organisation for Standardization...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Neue Offenheit
    QZ 12/2001, Seite 1530 - 1534

    Neue Offenheit

    Mit Benchmarking zur sicheren Zertifizierung

    Der Erfolg am Markt kann heute nicht dadurch garantiert werden, dass Informationen geheim gehalten werden. Ein aktiver...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Unabhängig zu Excellence
    QZ 11/2001, Seite 1414 - 1418

    Unabhängig zu Excellence

    Umbau eines Konzern-TQM zu einem QM-System für mittelständische Unternehmen

    Heute konzentrieren sich Konzerne häufig wieder auf das Kerngeschäft und lagern Geschäftsbereiche aus oder veräußern sie. Ausgegründete...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Licht ins Dunkel bringen
    QZ 11/2001, Seite 1437 - 1441

    Licht ins Dunkel bringen

    Qualitätsmanagement in der Software-Entwicklung mit dem Capability Maturity Model

    Weil viele Software-Entwicklungsprojekte scheitern und hohe Kosten verursachen, versuchen immer mehr Unternehmen ihre Software-...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Transparenz ist keine Zauberei
    QZ 10/2001, Seite 1278 - 1281

    Transparenz ist keine Zauberei

    Einführung eines weltweiten QM-Systems

    Global operierende Unternehmen stehen vor der Herausforderung ein an allen Standorten verbindliches und verständliches QM-System zu...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Zertifizierer klassifiziert
    QZ 10/2001, Seite 1290 - 1291

    Zertifizierer klassifiziert

    Deutsche Zertifiziererlandschaft erstmals im Überblick

    Seit Beginn der Zertifizierungen von QM- und UM-Systemen 1990 wurden von deutschen Zertifizierern etwa 50000 Zertifikate vergeben. Während...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wirkung abschätzen - Kosten sparen
    QZ 10/2001, Seite 1298 - 1304

    Wirkung abschätzen - Kosten sparen

    Auswahl und Wirtschaftlichkeitsabschätzung von QM-Methoden

    Häufig sind es Kundenanforderungen oder eine angestrebte Risikominimierung, die Unternehmen dazu veranlassen, eine FMEA einzuführen....   mehr

    Merken Gemerkt
  • Der Vision ein Gesicht geben
    QZ 09/2001, Seite 1148 - 1153

    Der Vision ein Gesicht geben

    Mit dem Konzept der Model Company auf dem Weg zu Business Excellence

    Um sich heute auf heftig umkämpften Märkten behaupten zu können, muss ein Unternehmen das Ziel der Marktführerschaft in den Vordergrund...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Qualitätsversprechen an den Kunden
    QZ 09/2001, Seite 1160 - 1164

    Qualitätsversprechen an den Kunden

    Excellence gewährleisten mit einem Zertifikat für reife Unternehmen

    Kunden wollen darauf vertrauen können, dass sie gute Leistungen erhalten und hervorragenden Service genießen. Verlässliche...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Harmonisch im Dreiklang
    QZ 08/2001, Seite 1023 - 1027

    Harmonisch im Dreiklang

    Six Sigma, Balanced Score Card und EFQM-Modell im Wirkungsverbund

    Das Management vieler Unternehmen stellt sich immer noch die Frage, ob Six Sigma mehr ist als nur ein neues Schlagwort und ob es mehr...   mehr

    Merken Gemerkt
81 bis 100 von 142

« 3 4 5 6 7 »
zeige 10  | 20 | 50
Prozesswelt

Serie zum Thema Prozesse, veröffentlicht von QM-Experten deutscher Unternehmen gemeinsam mit der N5 GmbH und der Fachzeitschrift QZ

Zur Prozesswelt