nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.04.2012

Zugprüfmaschine TTM

Ergonomisch arbeiten

Zugprüfmaschine TTM

TTM heißt die Serie der Zugprüfmaschinen von Walter + Bai, Vertrieb Ahotec, Remscheid. In ihrer Standardvariante verfügt sie über einen Lastbereich von 500 bis 3000 kN. Der Maschinenständer ist in Ein-Raum-Bauweise gefertigt und soll dem Anwender das Arbeiten in ergonomischer Arbeitshöhe erlauben. Dies soll auch im Bereich der Großlastprüfung bei sehr geringen Bruchreaktionen möglich sein. Der Prüfzylinder ist in der oberen Traverse integriert. Aufgrund seines großen Kolbenhubs lassen sich Prüfungen von unterschiedlichen Probenlängen durchführen. Die Präzisions-Flachringkraftmessdose ist zwischen Sockelplatte und unterem Spannkopf eingebaut und soll über eine hohe Querstabilität verfügen. Der Kolbenweg wird über einen digitalen Aufnehmer in hoher Auflösung gemessen. Der Hersteller gibt an, dass die Prüfmaschine kein spezielles Fundament benötigt und direkt auf Dämpfermatten auf den Betonboden gestellt werden kann, wodurch eine einfache Installation gegeben ist. Außer für Zugversuche kann sie auch für Druck-, Biege- und Faltversuche eingesetzt werden.

Ahotec e. K.
www.ahotec.biz
Halle 1, Stand 1709

Unternehmensinformation

AHOTEC e.K. Werkstoffprüftechnik

Güldenwerther Bahnhofstr. 2
DE 42857 Remscheid
Tel.: 02191 2096291
Fax: 02191 2096292

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen