nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.10.2003

Zündstrichgeometrien-Kontrollsystem

Optische Prüfung von Zylinder-Innenflächen

Zündstrichgeometrien-Kontrollsystem

Zündstrichgeometrien-Kontrollsystem

Aufbauend auf den bewährten Multi-View-3D-Applikationen wurde durch die Bi-Ber GmbH ein Vision-System zur optischen Kontrolle von Zündstrichgeometrien entwickelt und realisiert. Die Baugruppe aus Kamera, Objektiv, LED-Beleuchtung und Spiegelanordnung ist weitgehend staubdicht geschlossen und konnte nachträglich in den Automaten integriert werden.

Die Zündstrichkeramiken haben die Form eines Hohlzylinders, auf dessen Innenseite die Zündstriche aufgetragen sind. Durch eine symmetrische Anordnung von sechs Spiegeln oberhalb des Prüflings wird die gesamte Innenfläche in einer Ansicht von oben abgebildet. Aus den Spiegelbildern wird die entzerrte Abwicklung der Innenfläche berechnet dargestellt. Die weitere Bildauswertung ist vergleichsweise einfach und wertet die vom Kunden vorgegebenen Merkmale der Zündstriche aus, die für die elektrische Funktion wichtig sind.

Das PC-basierte System dient zur 100%-Qualitätskontrolle der automatisierten Fertigung, ohne die Taktzeit von 1s zu beeinflussen. Sämtliche Ergebnisse werden gespeichert und ermöglichen so den statistischen Vergleich der sichtbaren Merkmale mit der elektrischen Funktionsprüfung.

Unternehmensinformation

Biber GmbH & Co. Engineering KG

An der Wuhlheide 232B
DE 12459 Berlin
Tel.: 030 8103222-60
Fax: 030 8103222-61

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen