nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.12.2002

Yxlon.AM/5

Hoher Prüfdurchsatz

Das röntgenbasierte Inline-Qualitätssicherungssystem Yxlon.AM/5 von Yxlon International, Hamburg, prüft vollautomatisch Serien-Gussteile bis zu 20kg. Eine verbesserte Motor-/Getriebeeinheit und eine neue Prüfteilmanipulation sollen das System schnell und effektiv machen. Dadurch werden Prüfbewegungen reduziert und Verfahrwege minimiert. Die Prüfteilmanipulation bleibt trotz hoher Geschwindigkeit präzise, und die Inspektionskosten verringern sich.

Für den vollautomatischen Prüfablauf ist die Anlage mit der Bildverarbeitungs-Software PXV5000 ausgerüstet. Dadurch sind die Prüfentscheidungen gleich bleibend objektiv und reproduzierbar, zudem unterliegen sie keinen Schwankungen. Als bildgebendes Medium wird ein

a-Si Röntgendetektor mit 16Bit densitometrischer Auflösung eingesetzt. Damit lassen sich gleichzeitig Bereiche mit unterschiedlicher Materialdicke mit nur einer Einstellung abbilden. Abhängig von der Geometrie des zu prüfenden Teils wird die Anzahl der Prüfpositionen und die Prüfzeit reduziert.

Die Anlage kann ohne Umrüstzeiten für unterschiedliche Bauteile eingesetzt werden, mit der optionalen Prüfteilerkennung ist auch ein Mischbetrieb möglich.

Unternehmensinformation

YXLON International GmbH

Essener Bogen 15
DE 22419 Hamburg
Tel.: 040 52729-0
Fax: 040 52729-170

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen