nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.04.2006

Wirbelstrommesssystem ThreadChecker

Gewinde von M4 bis M14 prüfen

Wirbelstrommesssystem ThreadChecker

Wirbelstrommesssystem ThreadChecker

Der ThreadChecker ist ein applikationsspezifisches Wirbelstrommesssystem, basierend auf dem GageProx-System von Kaman (Vertrieb: Althen GmbH, Kelkheim).

Mit dem System kann laut Hersteller auf einfache Weise überprüft werden, ob ein Gewinde in einer entsprechenden Bohrung vorhanden ist. Dabei wird ein spezieller Wirbelstromsensor in die zu inspizierende Bohrung eingeführt und das Ausgangssignal des Sensors überwacht. Ist die Bohrung mit einem Gewinde versehen, ist das Ausgangssignal des Sensors höher im Vergleich zu Bohrungen, bei denen das Gewinde fehlt. Der Unterschied ist abhängig vom Verhältnis des Sensordurchmessers zum Bohrungsdurchmesser (typ. 1:1,4 bzw. 1:1,6) und von der Art des Gewindes (Feingewinde liefern ein geringeres Signal als normale Gewinde). Die Messkette muss für die zu inspizierende Bohrung nur einmal empirisch eingestellt werden. Die selbstlernende Elektronik soll die Bedienung vereinfachen. Über LEDs wird der i.O/n.i.O.-Zustand angezeigt.

Derzeit sind Sensoren für M4-, M5/M6-, M8/M10- und M12/ M14-Gewinde (von 2 bis 9,5mm Durchmesser) für ferromagnetische und nichtmagnetische Materialien lieferbar.

Unternehmensinformation

ALTHEN GmbH Meß- und Sensortechnik

Frankfurter Straße 150-152
DE 65779 Kelkheim
Tel.: 06195 7006-0
Fax: 06195 7006-66

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen