nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.10.2012

Wirbelstrom-Array-Sensoren

Anpassungsfähige Sensoren

Wirbelstrom-Array-Sensoren

Ab sofort gibt es von Olympus Deutschland, Hamburg, flexible Wirbelstrom-Array-Sensoren. Sie bestehen aus gedruckter Leiterfolie und lassen sich an Krümmungen anpassen. Das Kabel, das Sensor und Prüfgerät verbindet, kann vom Sensor getrennt werden und ermöglicht so einen Sensoraustausch. Mit unterschiedlichen Kabeln können für einen Sensor mehrere Prüfkonfigurationen erstellt werden. Der Sensor kann durch zwei unterschiedliche Kabelmodelle mit zwei verschiedenen Spulenkonfigurationen beschaltet werden: mit einer Brückenkonfiguration für nichtferritische Werkstoffe wie zum Beispiel Aluminium und mit einer Reflexionskonfiguration für ferromagnetische Werkstoffe wie Edelstahl. Mit einer passenden Halterung kann der Sensor auf einem Scanner montiert werden. Anwendungen finden sich in der Prüfung von Turbinenschaufeln, Felgen und Schweißnähten.

Olympus Deutschland GmbH
www.olympus.de

Unternehmensinformation

Olympus Deutschland GmbH Microscope National

Wendenstr. 14-18
DE 20097 Hamburg
Tel.: 040 23773-0
Fax: 040 230817

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen