nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.03.2009

Werkstattmikroskop WM 1 Version 300 S CNC

CNC-Ausführung

Das Werkstattmikroskop WM 1 von Schneider Messtechnik, Bad Kreuznach, ist auch in der CNC-Ausführung 300 S CNC erhältlich. Das kleine und handliche Hightech-System soll unter anderem Messungen von Stanzteilen, Profilen, Kunststoffteilen, Werkzeugen, Gummiteilen und Dichtungen erlauben.

Version 300 S CNC bietet bei höchster Messpräzision einen Messbereich von bis zu 300 x 200 x 200 mm. Ein wesentliches Feature des Systems stellt nach Angaben des Herstellers die präzise, automatische Kantendetektion innerhalb des Messfelds im Durch- und Auflicht durch intelligente Bildverarbeitungsalgorithmen dar.

Die hauseigene Mess- und Auswertesoftware ermöglicht laut Hersteller den Einsatz mehrerer Sensoren sowie auch eines Zoomobjektivs – egal, ob grob- oder feintolerierte, matte oder glänzende sowie helle oder dunkle Werkstücke zu vermessen sind. Die serienmäßige Schwarz-Weiß-Kamera für Auf- und Durchlichtmessung, programmierbare Sektorenauflichtbeleuchtung und der optional erhältliche taktile Taster sollen einen zielgerichteten und kostenoptimierten Einsatz des Werkstattmikroskops erlauben.

Unternehmensinformation

Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH

Rotlay-Mühle
DE 55545 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 291-02
Fax: 0671 291-200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen