nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.02.2009

Weitwinkelobjektiv Distagon T* 3,5/18 ZF

Großer Bildwinkel

Distagon T* 3,5/18 ZF

Distagon T* 3,5/18 ZF

Das Distagon T* 3,5/18 ZF für industrielle Anwendungen von Carl Zeiss, Oberkochen, ist eine kompakte Weitwinkeloptik, die laut Hersteller einen extrem großen Bildwinkel erfasst. Industrieroboter für Qualitätssicherungsaufgaben erreichen damit einen diagonalen Bildwinkel von bis zu 99°. Das soll eine maximale Erfassung von Umgebungs- und Objektinformationen selbst bei kurzen Aufnahmeabständen erlauben.

Das Objektiv wiegt 470 g, hat einen Durchmesser von 87 mm und ist 84 mm lang. Es bietet laut Hersteller selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen eine verzeichnungsarme, scharfe Abbildung von unendlich bis in den Nahbereich. Durch die Color-Matching-Technologie des Herstellers liefert das Objektiv die gleiche einheitliche Farbwiedergabe wie alle anderen Objektive der ZF-Produktreihe. Zu den Eigenschaften dieser Produktreihe gehören auch eine solide Ganzmetallfassung mit großer Robustheit und die Carl-Zeiss-T*-Anti-Reflexbeschichtung. Die Brennweite beträgt 18 mm. Der Blendenbereich umfasst f/3,5 bis f/22 (halbe Stufen) und der Fokussierbereich 0,3 m bis unendlich. Bei kleinster Naheinstellung hat das Objektfeld die Maße 44 x 29 cm. Einsatzmöglichkeiten bieten sich nach Herstellerangaben in der Nahbereichsfotogrammetrie und bei der optischen Messung von Bauteilen wie beispielsweise in der Automobilindustrie.

Unternehmensinformation

Carl Zeiss AG Industrieoptik

Carl-Zeiss-Str. 22
DE 73447 Oberkochen
Tel.: 07364 20-6175
Fax: 07364 20-4045

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen