nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.12.2006

Web-Thermograph 2x/8x

Zwei oder acht Messeingänge

Web-Thermograph 2x/8x

Web-Thermograph 2x/8x

Den blauen Thermologger von Wiesemann & Theis, Wuppertal, gibt es nun auch mit zwei bzw. acht Messeingängen. Der Web-Thermograph 2x/8x ist mit verschiedenen neuen Features ausgestattet, wie zum Beispiel einer batteriegepufferten Uhr, welche auch bei Stromausfall die Uhrzeit hält.

Das Gerät erfasst Temperaturwerte bis zu 650°C mithilfe von zwei bzw. acht PT100- oder PT1000-Sensoren und speichert die Daten sicher in der Box. Bei manueller Abfrage steht nach je vier Sekunden ein neuer Messwert aller acht Kanäle zur Verfügung. Bei Nutzung des integrierten Java-Applets zur Darstellung der Temperatur auf eigenen Web-Seiten werden diese live angezeigt.

Der Zugriff erfolgt über einen Standard-Web-Browser oder über sämtliche im Web gängigen Netzwerkprotokolle, wie z.B. E-Mail, SNMP, TCP, UDP und OPC. Neben der tabellarischen Anzeige der Messwerte wird im Browser eine Temperatur-Kurve pro Messeingang erzeugt, die vom Anwender interaktiv skaliert und visuell angepasst werden kann.

Mithilfe der E-Mail-Funktion können Grenzwertabweichungen direkt zum zuständigen Techniker weitergeleitet werden – auch per SMS auf ein Handy.

Der Web-Thermograph 2x/8x besitzt einen 10/100BaseT-Netzwerkanschluss und lässt sich über eine Schraubklemme mit 12 bis 24V AC/DC versorgen. Der Messbereich der Geräte umfasst – 200 bis + 650°C bzw. – 45 bis + 105°C mit dem mitgelieferten WuT-Sensor.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen