nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.09.2007

Web-Services auf SOA-Basis

Zusammenarbeit via Internet

DocuWare 5.1 der DocuWare GmbH, Germering, wurde um Web-Services auf SOA-Basis erweitert. Plattformunabhängigkeit und serviceorientierte Architektur (SOA) waren laut Hersteller das Ziel. Clients aus der Java- und Windows-Welt lassen sich nun einbinden. Anwender sollen ihre Geschäftsprozesse durch die standardkonformen Web-Services nun flexibler gestalten können. Die Web-Services ermöglichen die einfache Zusammenarbeit der .NET-basierten DocuWare-Server mit zahlreichen Applikationen aus der Java- und Windows-Welt. Auch komplexe Anforderungen eines Geschäftsprozesses sollen unterstützt werden.

Dazu gehören neben der Ablage und dem Bereitstellen von Dokumenten auch das Ändern von Indexbegriffen sowie das Setzen elektronischer Bearbeitungsstempel. Um einen Java-Client anzubinden, werden die "Compatible Web-Services" angeboten, zur Integration eines .NET-Clients bietet DocuWare die "Session Web-Services" an. Diese können auch vom Microsoft BizTalk Server angesprochen werden, der den Daten- und Dokumentenaustausch zwischen unterschiedlichen Anwendungen ohne Programmanpassungen ermöglicht. Die DocuWare Web-Services laufen auf einem eigenen Applikationsserver. Eine effiziente Kodierung sowie die Skalierbarkeit der dahinter liegenden Web-Services-Server beschleunigen das System.

Unternehmensinformation

DocuWare AG

Therese-Giehse-Platz 2
DE 82110 Germering
Tel.: 089 894433-0
Fax: 089 8419966

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen