nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.11.2017

Web Sara: Software beinhaltet neue Verordnung zu wassergefährdenden Stoffen

Anlagenmanagement

Die Software Web SARA von QUMsult erfasst alle relevanten Daten von Gefahrstoffen und Anlagen und unterstützt jetzt auch die Anforderungen der neuen AwSV.

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) ist am 1. August 2017 in Kraft getreten. Sie löst die bisher geltenden 16 Länderverordnungen und die Bundes-Verwaltungsvorschrift zur Bestimmung von Wassergefährdungsklassen (VwVwS) ab.

Anlagen, die mit wassergefährdenden Stoffen und Gemischen umgehen, müssen die geänderten organisatorischen und technischen Anforderungen erfüllen. Die Pflichten für Betreiber werden neu festgelegt. Die Software Web Sara soll diese Arbeit erleichtern.

Mit der Software Web Sara lassen sich alle relevanten Daten von Gefahrstoffen und Anlagen erfassen. So können Sie Ihre Anlagen verwalten und ein Anlagenkataster nach AwSV erstellen und aktualisieren.
Voraussetzungen sind lediglich ein aktueller Web-Browser und ein Internetzugang. Die Software muss also nicht auf einen Rechner aufgespielt werden.

Web SARA-AwSV ist eine webbasierte Lösung: Die Software berücksichtigt die Forderungen
der neuen AwSV. Aufwändiges Analysieren des Verordnungstextes entfällt. Gefahrstoffe und Anlagen werden einmal erfasst. Die Anwendung berechnet dann automatisch geltende Pflichten und schlägt Texte zur Erfüllung der Anforderungen vor:

  • Anforderungen an Rückhalteeinrichtungen
  • Pflicht für Zulassung, Eignungsfeststellung bzw. Anzeige
  • Fachbetriebspflicht
  • Prüfzeitpunkt und Prüfintervalle

Sie liefert auch die Gefährdungsstufe der Anlage. Auf Knopfdruck werden erforderliche Unterlagen
erstellt:

  • Merkblatt
  • Betriebsanweisung
  • Anlagendatenblatt
  • Anlagenkataster

Damit gelingt die geforderte Anlagendokumentation. Unternehmen arbeiten rechtssicher.

Die jährliche Nutzungsgebühr beträgt 99 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer für beliebig viele Nutzer. So können alle Mitarbeiter auch unterwegs auf die Daten zugreifen.

QUMsult

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen