nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.12.2009

Wärmebildkameras testo 875 und 881

Präzise Analyse und sichere Dokumentation

Anomalien in Produktionsprozessen führen oft zu kostspieligen Produktionsausfällen. Mit den Wärmebildkameras testo 875 und 881 von Testo, Lenzkirch, sollen Materialien völlig zerstörungsfrei geprüft und Probleme so sichtbar gemacht werden, bevor es zu Störfällen oder Brandrisiken kommt.

Dank der hohen Temperaturauflösung der neuen Wärmebildkameras können laut Hersteller auch kleinste Temperaturunterschiede sehr genau dargestellt werden. Wechselobjektive sorgen dafür, dass je nach Anforderung immer der richtige Bildausschnitt im Kameradisplay zu sehen ist. Die zusätzlich integrierte Digitalkamera soll die Dokumentation erleichtern. Mit der automatischen Hot-Cold-Spot-Erkennung werden kritische Temperaturzustände markiert, was eine lückenlose Fehlerlokalisierung vor Ort gewährleistet, heißt es bei Testo. Mit der PC-Software lassen sich außerdem mehrseitige Thermografie-Berichte erstellen. Durch das Soft-Case kann die Wärmebildkamera während der Inspektionsroute sicher am Körper getragen werden.

In der vorbeugenden Instandhaltung spielt die Dokumentation der Ergebnisse eine entscheidende Rolle. Beide Kameramodelle bieten eine integrierte Messortverwaltung zur Strukturierung von Inspektionsrouten. Neben der Infrarotaufnahme kann mit der integrierten Digitalkamera parallel ein Realbild des Messorts aufgenommen werden. Außerdem beleuchten die Power-LEDs des Modells 881 auch dunkle Bereiche. Dieses verfügt außerdem über ein Head-Set mit Sprachfunktion. Während der Inspektionsroute können damit Auffälligkeiten direkt als gesprochener Kommentar zu dem Infrarot-Bild abgespeichert werden.

Unternehmensinformation

Testo SE & Co. KGaA

Testo-Straße 1
DE 79853 Lenzkirch
Tel.: 07653 681-700
Fax: 07653 681-701

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen