nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.12.2008

Wärmebildkameras IC-Serie

Klare Wärmebilder bei kleinem Budget

Wärmebildkameras IC-Serie

Wärmebildkameras IC-Serie

Wärmebildkameras in fünf verschiedenen Modellen mit acht Wechselobjektiven und weiterem Zubehör umfasst die IC-Serie von Trotec, Heinsberg. Das soll bei thermografischen Messverfahren in verschiedenen Anwendungsbereichen auch bei kleinerem Budget den Einsatz qualitativ hochwertiger Kameras erlauben. Das Einstiegsmodell IC 060 bietet die wesentlichen Funktionsmerkmale der gesamten Baureihe. Es arbeitet voll radiometrisch und liefert laut Hersteller dank einer hohen geometrischen Auflösung von 2,2 mrad klare Wärmebilder von hoher Qualität.

Für die Bedienung der Kamera klappt der Anwender das Monitorelement auf, das im Ruhezustand der Kamera das Bedienfeld schützt, und löst per Einhandbedienung die Messung aus. Der integrierte Laserpointer erleichtert das schnelle Lokalisieren von Problemstellen, und mit der integrierten Hot-Spot-/Cold-Spot-Erkennung erübrigt sich das Suchen nach dem wärmsten oder kältesten Punkt in der Aufnahme. Sogar Taupunktanalysen an Materialoberflächen sind mit der integrierten Isothermendarstellung möglich. Außerdem kann der Anwender drei bewegliche Messpunkte setzen.

Die IC 060 misst in einem Temperaturbereich von – 20 bis + 250°C. Durch die 50-Hz-Technologie sind Echtzeitaufnahmen möglich. Der große integrierte Flash-Speicher erlaubt das Speichern von bis zu 1000 Wärmebildern, die über eine USB-Schnittstelle an andere Speichersysteme beziehungsweise an einen PC übertragen werden können.

Unternehmensinformation

Trotec GmbH & Co. KG

Grebbener Str. 7
DE 52525 Heinsberg
Tel.: 02452 962-100
Fax: 02452 962-200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen