nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.05.2015

Wärmebildkamera PI 1M von Optris

Ohne Unterbereiche messen

Infrarotkameraserie PI (Foto: Optris)

Infrarotkameraserie PI (Foto: Optris)

Die Wärmebildkamera PI 1M ist eine Innovation von Optris, Berlin. Sie verfügt über einen durchgehenden Temperaturmessbereich von 450 °C bis 1800 °C, wodurch sie nach Herstellerangaben ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt erhält. Dadurch, dass das Gerät ohne Unterbereiche nutzbar ist, soll bei vielen Applikationen die Notwendigkeit der Messbereichsumschaltung entfallen. Der CMOS-Sensor erlaubt eine maximale Auflösung von 764 x 480 Pixeln bei einer Bildfrequenz von 32 Hz. Umschaltbar ist die ultrakompakte Infrarotkamera auf 382 x 288 Pixel bei 80 Hz bzw. 27 Hz und auf 72 x 56 Pixel bei 1000 Hz für schnelle Prozesse. Damit soll sie sich nach Unternehmensangaben als schnelles Pyrometer betreiben lassen, da sich der Mittelpixel über einen 0–10-V-Analogausgang mit einer Einstellzeit von 1 ms in Echtzeit ausgeben lässt.

Die Kamera wurde speziell für die Temperaturmessung auf Metalloberflächen, Grafit oder Keramik entwickelt.

Optris GmbH Messtechnik
www.optris.de

Unternehmensinformation

Optris GmbH Messtechnik

Ferdinand-Buisson-Str. 14
DE 13127 Berlin
Tel.: 030 500197-0
Fax: 030 500197-10

Internet:www.optris.de
E-Mail: info <AT> optris.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen