nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.02.2018

Duravision G5 Makro- und Kleinlasthärteprüfer von Emco-Test

Vollautomatischer Härteprüfer spart Zeit

Mit einer Härteprüfmaschine mit motorischen Kreuzschlitten lassen sich Gleichteile schnell und präzise in Serie prüfen. Dabei reduziert sich die aktive Bedienzeit um ein Vielfaches.

Gleichteileprüfung mit einem Kleinlasthärteprüfer (© Emco-Test)

Regelmäßige Härteprüfungen an einer hohen Anzahl von Gleichteilen sind für Anwender sehr zeitaufwendig. Werden zusätzlich parallel verschiedene Härteprüfverfahren sowie sehr unterschiedliche Prüflasten eingesetzt und neben Einzel- auch Verlaufsmessungen durchgeführt, benötigt man in der Regel mehrere Härteprüfgeräte. Oder man ist mit einem aufwendigen Werkzeugwechsel am Härteprüfer konfrontiert.

Schnelle Serienprüfung von Gleichteilen

Der neue vollautomatische Makro- und Kleinlasthärteprüfer DuraVision G5 von Emco-Test, Kuchl/Österreich, ist mit einem motorischen Kreuzschlitten ausgestattet und eignet sich daher zur schnellen und präzisen Serienprüfung von Gleichteilen (Bild 1). Darüber hinaus verbindet der Härteprüfer einen breiten Standardlastbereich mit einer großen Auswahl an Prüfmethoden für vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Die Härteprüfmaschine ist in zwei Lastbereichsvarianten erhältlich. Das Modell DuraVision 250 G5 deckt laut Hersteller den Lastbereich von 0,3 bis 250 kg ab, der DuraVision 350 G5 den Lastbereich von 3 bis 3000 kg. Beide Modelle eignen sich für die vollautomatische Serienprüfung von Verläufen (CHD, NHT, RHT und Jominy) sowie das Erstellen von Härtelandkarten.

Durch den elektronisch gesteuerten Prüfzyklus steht eine große Auswahl an Prüfmethoden zur Verfügung. Es kann nach Brinell, Vickers und Rockwell sowie nach EN ISO und ASTM gemessen werden, auch Kohlenstoffprüfungen sind möglich. Mit dem Modell DuraVision 250 G5 lassen sich außerdem Knoop- sowie Kunststoffprüfungen durchführen.

Die intelligente Nutzung der hochauflösenden 10-Megapixel-Kamera ermöglicht einen Dreifach-Zoom, ohne einen Qualitätsverlust der Bildqualität durch Interpolation in Kauf nehmen zu müssen. Durch diese Lösung kann nach Firmenangaben ein breiter Anwendungsbereich mit nur wenigen Objektiven abgedeckt werden. Die sieben Positionen des Sternrevolvers sollen dem Bediener außerdem den Werkzeugwechsel ersparen.

Vollautomatischer Härteprüfer (© Emco-Test)

Bei Serienprüfungen oder auch bei wechselnden Prüfanforderungen hilft der Vollautomat, Zeit zu sparen (Bild 2). Durch den patentierten Schnellgang kann der Prüfkopf mit bis zu 25 mm/s in der Höhe verfahren. Die intuitive Bedienung und die Vorlagenfunktion sollen ein schnelles Einrichten ermöglichen. Der hohe Automatisationsgrad des Vollautomaten reduziert laut Hersteller die aktive Bedienzeit bei der Serienprüfung um ein Vielfaches. Die serienmäßige Schnittstelle xChange ermöglicht darüber hinaus den automatisierten Import und Export von Prüfparametern sowie Prüfergebnissen und beschleunigt den Prüfablauf.

Intuitive Software mit Kalibrierassistent

Die herstellereigene Software ecos Workflow CIS (with Calibration Information System) führt den Benutzer Schritt für Schritt durch den Messprozess bis hin zur Datensicherung. Durch die intuitive Benutzeroberfläche wird die Einarbeitungszeit verkürzt, und Bedienfehler werden reduziert. Mithilfe des neuen, integrierten Kalibrierassistenten werden außerdem alle kalibrierten Methoden überwacht, und die normativ geforderte Prüfung mit einem Härteprüfer nach ISO und ASTM wird erstmals für den Anwender stark vereinfacht.

Die Auswertung der Prüfeindrücke erfolgt bei der DuraVision-G5-Serie durch eine vollautomatische Helligkeitsregelung und einen schnellen Autofokus. Die Prüflast wird durch das bewährte Konzept des geschlossenen Regelkreises aufgebracht – dabei wird die Kraft kontinuierlich und präzise über elektronische Kraftmesssensoren überwacht. Durch den motorischen Kreuzschlitten erfolgt die Positionierung der Prüfpunkte mit einem Höchstmaß an Wiederhol- und Positioniergenauigkeit ohne jeglichen Bedienereinfluss.

Der vollautomatische Härteprüfer ist universell einsetzbar – für die Qualitätssicherung sowohl im Labor als auch in der Produktion, im Rahmen von Eingangs- und Ausgangskontrollen sowie produktionsbegleitend. Darüber hinaus eignet er sich für den Einsatz in den unterschiedlichen Branchen der metallerzeugenden sowie metallverarbeitenden Industrie.

Emco-Test Prüfmaschinen GmbH
www.emcotest.com

Härteprüfer Duravision G5

Unternehmensinformation

EMCO-TEST Prüfmaschinen GmbH

Brennhoflehen - Kellau 174
AT 5431 KUCHL
Tel.: +43 6244 20438-13
Fax: +43 6244 20438-8

Internet:www.emcotest.com
E-Mail: office <AT> emcotest.com


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen