nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.09.2005

VMTRP

Positionsregelung für Roboter

VMTRP

VMTRP

Die VMT Bildverarbeitungssysteme GmbH in Weinheim bietet mit dem VMTRP ein Komplettsystem zur Roboter-Positionsregelung an. Bei den meisten Bearbeitungsaufgaben muss ein Anbauteil oder ein Werkzeug relativ zu einem Werkstück positioniert werden. Der konstante Relativbezug ist hier entscheidend für die erfolgreiche Bearbeitung. Dabei sind die Auswahl der Antastpunkte am Werkstück und die robuste Verrechnung dieser Informationen in eine Lagekorrektur des Werkzeugs Voraussetzung für eine prozesssichere Positionierung.

Die Vorteile der geregelten Relativlage sind laut Hersteller die vollständige Korrektur aller Positionierfehler des Roboters, ein hochgenaues Positionieren besser als die Wiederholgenauigkeit und das schnelle Positionieren durch kontinuierlich messende Sensoren. Hinzu kommen die bestmögliche Relativlage bei Formabweichungen des Werkstücks, die vollständige Kontrolle über die Werkstück- und Positioniertoleranzen sowie bei Bedarf das dynamische Folgen eines bewegten Werkstücks (optional).

Der Nutzen für den Anwender liegt nach Herstellerangaben in der konstanten Fertigungsqualität bei Bauteilalterung und Temperaturschwankungen, der bestmöglichen Fertigungsqualität bei Formtoleranzen, verringerten Taktzeiten bei höherer Fertigungsqualität, geringerem Einricht-, Betriebs- und Wartungsaufwand sowie einer vollständigen Prozesskontrolle und -dokumentation.

Unternehmensinformation

VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssysteme GmbH

Mallaustraße 50-56
DE 68219 Mannheim
Tel.: 0621 84250-0
Fax: 0621 84250-290

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen