nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.09.2002

VMM 100

Vielseitiges Messmikroskop

VMM 100

VMM 100

Mit der Serie VMM bietet Walter Uhl eine Reihe von Messmikroskopen an, die auf Grund ihrer unterschiedlichen Leistungsklassen und Konfigurationen an vielseitige individuelle Messaufgaben angepasst sind. Das kleinste Mikroskop der Serie, das VMM 100, überzeugt vor allem durch eine hohe Messgeschwindigkeit und die bis zu 1000fache Vergrößerung.
Mit einer Messgenauigkeit von 2µm + L/100µm (L in mm) und einer Messwertauflösung von 0,5µm eignet es sich für die exakte optische Prüfung von Maß und Form an Metall-, Kunststoff- und Keramikteilen. Da die optische Prüfung auch immer messkraftfrei erfolgt, ist das monokulare Mikroskop darüber hinaus auch zur Untersuchung nicht formstabiler Werkstücke, wie z.B. Gummi, prädestiniert. Der wälzlagergeführte Koordinatentisch mit einem Messbereich von 100x50mm liefert über die gesamte Messlänge eine Genauigkeit ≤6µm und ermöglicht durch eine kombinierte Schnell-/Feinverstellung eine rasche und hochgenaue Justierung des Objekts unter dem Objektiv und damit hohe Messgeschwindigkeiten. Einen entscheidenden Beitrag hierzu leistet auch die stets seitenrichtige und aufrecht stehende Abbildung des Messobjekts. Selbst kleinste Konturen lassen sich dadurch einfach finden. Während bei vergleichbaren Geräten mitunter die Abbildung des zu messenden Objekts beim Fokussieren größer bzw. kleiner wird, ist dies beim VMM 100 auf Grund des telezentrischen Strahlengangs des optischen Systems ausgeschlossen. Dem Betrachter bietet sich immer ein verlässliches Abbild des Messobjekts.

Unternehmensinformation

Walter Uhl GmbH & Co. KG Technische Mikroskopie

Loherstr. 7
DE 35614 Aßlar
Tel.: 06441 88603
Fax: 06441 85718

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen