nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.02.2012

Vision-Sensor

Integrierte Objektverfolgung

Vision-Sensor

Vision-Sensor

Der FQ-Motion von Omron, Langenfeld, ist laut Hersteller der erste Vision-Sensor mit Ethercat-Schnittstelle. Er wurde speziell für Pick-and-Place-Prozesse entwickelt und ist auf Scara- und Deltaroboter abgestimmt. Schritt für Schritt leitet der Sensor den Anwender durch die Kalibrierung. Darüber hinaus verfügt der Sensor über eine integrierte Objektverfolgung und kann die Positionsdaten des Drehgebers mit den Bildverarbeitungskoordinaten der Objekte auf dem Transportband verknüpfen. Somit erkennt der Sensor bei der nachfolgenden Bildaufnahme bereits detektierte Objekte und gibt nur die Koordinaten der neuen Objekte aus. Das soll die Steuerung im Prozess entlasten. Weitere Vorteile bietet das Datenausgabeprotokoll.

Der Anwender definiert die Form des Datenstrings nach Vorgabe der verwendeten Steuerung und soll ohne weiteren Aufwand die Daten des Sensors direkt in die Steuerung einlesen können. Als Datenschnittstellen eignen sich Ethercat und Ethernet. Der Sensor lässt sich mittels PCSoftware oder Touchfinder, einem portablen Monitor mit integriertem Touchscreen, parametrieren.

Unternehmensinformation

Omron Electronics GmbH

Elisabeth-Selbert-Str. 17
DE 40764 Langenfeld
Tel.: 02173 6800-0
Fax: 02173 6800-400

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen