nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.01.2006

VHPLS

Mehr sehen mit weniger Licht

VHPLS

VHPLS

Das gute Reflexionsvermögen von Bändern und Folien aus Edelstahl, Aluminium oder Kunststoff erschwert das Erkennen von Oberflächenfehlern während der Fertigung. Solche kritischen Fehler will die VH Lichttechnische Spezialgeräte GmbH aus Iserlohn mit dem Inspektionssystem VHPLS mit „negativem Lichteinfall“ sichtbar machen. Gerichtetes, quasi paralleles Licht wird vom Beobachter weg – unter einem „negativen“ Winkel – auf das Band gelenkt, wodurch der Beobachter nicht geblendet wird. Das gerichtete Licht wird mit den patentierten VH-Lichtsegeln erzeugt. Sie werden so berechnet, dass das Licht fast parallel auf das Band trifft, denn nur so erzeugen die Oberflächenfehler eine Störung der Reflexion und somit Kontraste, die das Auge erfassen kann.

Beleuchtungssysteme mit negativem Lichteinfall sind bei Herstellern hochglänzender Edelstahlbänder bereits im Einsatz. Die rechtzeitige Detektion kritischer Fehler soll erheblich mehr Folgekosten vermeiden als ein Beleuchtungssystem kostet. Der Return on Investment würde bereits nach wenigen Wochen erreicht, heißt es bei VH Lichttechnische Spezialgeräte.

Unternehmensinformation

VH Planung Beratung Handel

Lösseler Str. 76
DE 58644 Iserlohn
Tel.: 02374 973921
Fax: 02374 973922

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen