nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.09.2008

Verzahnungsmessmaschine WGT 500

Dienstleistungszentrum erweitert

Verzahnungsmessmaschine WGT 500

Verzahnungsmessmaschine WGT 500

Bei Klostermann ist die hochgenaue Verzahnungsmessmaschine WGT 500 der Wenzel Geartec GmbH, Karlsruhe, in Betrieb und erweitert das Vorführzentrum in Remscheid. Dort stehen bislang zehn 3D-Messgeräte verschiedener Hersteller zur taktilen, optischen, scannenden und Röntgenmessung. Nun sieht man sich in der Lage, alle Arten von Verzahnungen im Auftrag zu vermessen.

Mit dem Präzisionsmessgerät können alle Prüfaufgaben an Zahnrädern, Kegel- und Schneckenrädern, Wellen und Steuerkurven bis 600 mm Durchmesser und mit einem Stückgewicht von bis zu 500 kg durchgeführt werden. Die Messgenauigkeiten entsprechen den Normen VDI/ VDE 2612/2613 Gruppe I oder übertreffen sogar deren Anforderungen. Die leistungsstarke und aussagekräftige Dokumentation soll ein hochgenaues Erfassen der Geometrie und die schnelle Einleitung von Korrekturen ermöglichen. Angeboten werden Erstmusterprüfberichte nach VDA-Norm, Einzelteil- und Serienmessungen, statistische Auswertungen, Messungen gegen CAD-Daten und die Begleitung von Serienläufen. Ebenso möglich sind die Digitalisierung von Freiformflächen, Auftragsprogrammierung von Messaufgaben sowie die Stellung von Messtechnikern bei Personalengpässen. Das alles kann für ein produzierendes Unternehmen interessant sein, wenn die Anzahl der Einzelmessungen zu niedrig ist, um eine eigene Messmaschine zu rechtfertigen, bei Kapazitätsengpässen, wenn in der Entwicklung neue Bauteile mit den CAD-Daten abgeglichen oder wenn in der Ursachenforschung die Hintergründe zu einem ungeklärten Zusammenhang aufgedeckt werden sollen.

Unternehmensinformation

Klostermann Lohnmesstechnik GmbH

An der Hasenjagd 5
DE 42897 Remscheid
Tel.: 02191 60904-0
Fax: 02191 60904-11

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen