nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
31.03.2011

Version 4.7

Produktionswächter

Mit der aktuellen Version 4.7 stellt GFOS-Production, Essen, die bedarfsorientierte Produktion in den Mittelpunkt. Hierzu gehört u. a. ein um die Darstellung beliebiger Kennzahlen (z. B. OEE) erweiterter Fertigungsmonitor zur Online-Überwachung aller relevanten Produktionsdaten (z. B. Maschinenzustände, Auftragsstatus). Zudem lässt sich nun unmittelbar über den Online-Monitor eine Neuterminierung auf Basis des aktuellen Zustands vornehmen. So können sämtliche Soll-Termine ohne aufwendige Neuplanung kurzfristig aktualisiert werden. Sollten sich bei einer erforderlich gewordenen Verschiebung Terminprobleme ergeben, können mögliche Gegenmaßnahmen unmittelbar eingeleitet werden. Die aktuellen Produktionsdaten lassen sich nicht nur jederzeit im Online-Monitor einsehen, sondern können auch über das neue Dashboard mittels sogenannter Apps verfolgt werden. Eine solche Überwachung ist von jedem Desktop durch grafisch aufbereitete Elemente möglich.

Diese Anzeige der Daten geht Hand in Hand mit dem vollständig überarbeiteten Alarmmanagement, das den Nutzer perspektivisch auf Missstände hinweist. Sollte eine Umplanung aufgrund von Störungen notwendig werden, kann diese jederzeit über die umfangreich erweiterte Plantafel erfolgen. Dies ist insofern interessant, als eine Neuplanung voll integriert (inkl. Aufträge, Maschinen, Material, Personen, Werkzeuge) erfolgen kann. Dies ist bei Bedarf auch im Simulationsmodus möglich. Zudem wurde die Plantafel um eine ganze Reihe von intelligenten Algorithmen zur automatischen Planung ergänzt, etwa die sogenannte Vorwärtsterminierung über alle Produktionsstufen oder die Rüstoptimierung am Engpassaggregat.

Unternehmensinformation

GFOS Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH

Am Lichtbogen 9
DE 45141 Essen
Tel.: 0201 613000
Fax: 0201 619317

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen