nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.04.2003

venturion, smarTcheck, genius3

Bildverarbeitungstechnologie

venturion, smarTcheck, genius3

venturion, smarTcheck, genius3

Für das Prüfen und Messen von Zerspanungswerkzeugen bietet Zoller die Geräte venturion, smarTcheck und genius3 mit der Bildverarbeitungstechnologie und -software saturn an. Sie erlauben dem Bediener ein einfaches und schnelles Erfassen von Messabläufen über die automatische Schneidenerkennung Atlas, den fotorealen Eingabedialog Fored und die grafische Bedienoberfläche des Systems. Alle relevanten Stufen und Messstellen an Werkzeugen werden über Teach-in direkt an der Elektronik des Messgeräts erfasst, sofort gemessen und gespeichert. Ab diesem Zeitpunkt steht für jedes beliebige Werkzeug unter dessen Identnummer der automatische Ablauf mit allen Informationen, Toleranzen und Sollmaßen für Folgemessungen bereit. Für den Bediener bedeutet dies nach dem erstmaligen Messen eines Werkzeugs nur einen Knopfdruck. Die Ausgabe der gemessenen Werte auf ein kundenspezifisches Prüfprotokoll, auf Diskette oder CD im ASCII- oder XML-Format gehören ebenfalls zum Standard. Zusätzlich ist die automatische Generierung einer Zeichnung aus den vorhandenen Messpunkten am Werkzeug und deren automatische Bemaßung möglich.

Unternehmensinformation

E. Zoller GmbH & Co. KG Einstell- und Meßgeräte

Gottlieb-Daimler-Str. 19
DE 74385 Pleidelsheim
Tel.: 07144 8970-0
Fax: 07144 8060807

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen