nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

VarioCAM high resolution

Mit Megapixel-Auflösung

VarioCAM high resolution

VarioCAM high resolution

InfraTec, Dresden, bringt die nach eigenen Angaben weltweit erste mobile Mikrobolometer-Thermografiekamera mit Megapixel-Auflösung auf den Markt. Die Produktreihe VarioCAM high resolution des exklusiv vertretenen Herstellers Jenoptik Laser, Optik, Systeme GmbH, Jena, erreicht eine Auflösung von bis zu 1,23 Megapixel.

Die Kamera ist mit ungekühlten Mikrobolometer-FPA-Detektoren in den Formaten 384 x 288 oder 640 x 480 Infrarotpixel ausgestattet. In Kombination mit der für den Dauerbetrieb konzipierten opto-mechanischen Funktion zur Steigerung der Auflösung werden Bildformate mit den Auflösungen 768 x 576 oder 1280 x 960 Infrarotpixel erzielt. Zusammen mit hohem thermischem Auflösungsvermögen soll das präzise und scharfe Thermografie-Bilder ermöglichen. Durch das modulare Gerätekonzept lässt sich das Gerät in der Ausstattung an die Anwendungsschwerpunkte anpassen.

Zusammen mit der in unterschiedlichen Ausbaustufen erhältlichen Thermografie-Auswerte-Software der Irbis-Familie und deren anwenderorientierten Reportfunktionen wird laut Hersteller die Umsetzung komplexer Thermografie-Aufgaben wesentlich beschleunigt. Das soll die Kosten in Produktion und Forschung senken.

Unternehmensinformation

Infratec GmbH Infrarotsensorik und Messtechnik

Gostritzer Str. 61-63
DE 01217 Dresden
Tel.: 0351 871-8620
Fax: 0351 871-8727

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen