nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.05.2017

Universalspanner 3D-Flex-Fix von Maprox

Universalspanner

Universalspanner 3D-Flex-Fix (© Maprox)

Messtechniker müssen heute permanent unterschiedliche, meist asymmetrische Teile messen und dafür verschiedene Aufspannungen aufbauen. Dieses Problem will Maprox, Wetzikon/Schweiz, mit dem Universalspanner 3D-Flex-Fix lösen.

Auf diesem können die meisten Produktdesigns – mit kleinen optionalen Anpassungen – aufgebaut werden. Auch das Spannen und Messen mehrerer gleicher Teile ist nach Firmenangaben möglich. Der Anwender spart vor allem Zeit, da das Umbauen von Spannlösungen auf dem Messtisch entfällt.

Das Gerät vereint die Vorteile der meisten bisherigen Systeme des Herstellers in sich. Es kann als Schraubstock, 2- bzw. 4-Backen-Futter sowie als Zentrumsspanner oder in Kombination mit einer Rasterplatten-Stifte-Fixierung verwendet werden. Dabei kann auch das Drehmoment überwacht werden.

Der Universalspanner wird als Baukasten mit Grundbacken und verschiedenen optionalen Aufbauten angeboten. Einsatzmöglichkeiten des Geräts sieht der Hersteller hauptsächlich auf Koordinatenmessmaschinen sowie in Messlabors von Maschinenbauern, Feinwerktechnikern und Automobilfirmen.

Control: Halle 4, Stand 4416

Maprox GmbH
www.maprox.ch

Unternehmensinformation

Maprox GmbH

Bolstrasse 7
CH 8620 WETZIKON
Tel.: +41 43 488-1800
Fax: +41 43 488-1808

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen