nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.04.2006

Universalprüfmaschine Quasar 100

Nicht nur für Stahl

Universalprüfmaschine Quasar 100

Universalprüfmaschine Quasar 100

Die Cesare Galdabini S.p.A., Cardano al Campo/Italien (Vertrieb: Schütz + Licht Prüftechnik GmbH, Langenfeld), hat die 2-säulige Universalprüfmaschine Quasar 100 gebaut. Dabei wurde der Lastrahmen mit Hilfe von CAD konstruiert und die Steifigkeit mit der Finite-Elemente-Methode optimiert. Die Maschinen werden laut Hersteller in Serien unter Verwendung hochwertiger Komponenten gefertigt. Das Design und die Performance entsprechen demnach höchsten Anforderungen und übertreffen alle nationalen und internationalen Anforderungen für quasistatische Prüfmaschinen (z. B. EN 10002, ASTM E4).

Der Einsatzbereich der Maschinen beträgt 1 bis 100 kn (Güteklasse 0,5), optional 0,2 bis 1 kn (Güteklasse 1). Diese sind für Prüfungen an Stahl, hochfesten Kunststoffen, Glasfaserverbundwerkstoffen und allen höherfesten Materialien sowie für die Bauteileprüfung geeignet.

Über eine (serielle) PC-Schnittstelle können die Maschinen mit der intelligenten Steuerungs- und Auswerte-Software GraphWork 4 bedient werden, einer Komplett-Software, in der über 600 vorbereitete Ergebnisse zur Auswahl stehen. Intuitives Bedienen und freie Programmierbarkeit des Prüfablaufs gehören zur Ausstattung. Optional ist es möglich, vom Versuch in Realtime Videoaufzeichnungen für Dokumentationen o. Ä. zu erstellen.

Unternehmensinformation

SCHÜTZ+Licht Prüftechnik GmbH

Hansastr. 19
DE 40764 Langenfeld
Tel.: 02173 91939-0
Fax: 02173 91939-26

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen