nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
19.03.2015

Ultraschall-Prüfgerät Echograph 1095 von Karl Deutsch

Mit Tiefenausgleich und Rückwandechoabsenkung

Ultraschall-Prüfgerät Echograph 1095 (Foto: Karl Deutsch)

Mit verbesserten Leistungsdaten wartet das Digitalgerät Echograph 1095 von Karl Deutsch, Wuppertal, auf. Es beinhaltet einen Tiefenausgleich und eine Rückwandechoabsenkung. Durch den Tiefenausgleich nimmt die Verstärkung mit zunehmendem Schalllaufweg gleichermaßen zu. Das Rückwandecho, das normalerweise deutlich besser als ein Fehler reflektiert, kann bis zu 80 dB gegenüber den anderen Fehlerechos abgesenkt werden, beschreibt das Unternehmen.

Die erweiterte Speicherfunktion ist flexibel für Korrosionsprüfungen, Messreihen und Einzelmessungen einsetzbar. Alle Prüfdaten, wie Bildschirmkopien im BMP-Format oder Messreihen im CSV-Format für den einfachen Datenexport, werden auf einer austauschbaren 8 -GB-SD-Karte gespeichert.

Um das Prüfen unter schwierigen Bedingungen zu erleichtern, können alle drei Blenden auch im eingefrorenen A-Bild verschoben werden. Somit soll sich die Auswertung und Protokollierung nach einer aktiven Messung den Bedürfnissen flexibel anpassen lassen. Dies ist auch mit den Bewertungsverfahren DAC, AVG, AWS und JIS möglich. Das Ultraschall-Prüfgerät hat dafür ein großes 7"-TFT-Farbdisplay mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Ebenfalls integriert ist ein bis 320 V stufenlos einstellbarer Rechtecksender. Dessen Pulsbreite wird bei der Auswahl eines neuen Prüfkopfs automatisch der Prüfkopffrequenz angepasst.

Karl Deutsch Prüf- und Messgerätebau GmbH & Co. KG
www.karldeutsch.de
Control, Halle 1, Stand 1410

Unternehmensinformation

Karl Deutsch Prüf- und Messgerätebau GmbH & Co. KG

Otto-Hausmann-Ring 101
DE 42115 Wuppertal
Tel.: 0202 7192-0
Fax: 0202 714932

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen